Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,228

Komatsu auf der Steinexpo 2017

Simulator und Maschinen in der Live Demo

Hannover, 05.07.2017 - Vom 30. August bis 2. September 2017 werden wieder auf der Steinexpo in Nieder-Ofleiden bei Homberg (Ohm) große Maschinen aller Art ge­zeigt, live vorgeführt und moderiert. Komatsu ist auf der Messe auf dem Stand B4 unter anderem mit einem Simulator für Fahrertrainings zu finden. BRR – Baumaschinen Rhein-Ruhr GmbH, GP Baumaschinen GmbH Halle, Kuhn-Baumaschinen Deutschland GmbH, Ritter & Schwald Baumaschinen GmbH und Schlüter Baumaschinen GmbH sind die Komatsu-Vertriebspartner auf der Steinexpo.


Bauforum24 Artikel (06.04.2017): Komatsu übernimmt Joy Global


Baumaschinentraining im 21. Jahrhundert - Virtual Reality als Trainingsgerät bei Komatsu

Komatsu VR-SimulatorMit einem Simulator der neuesten Technologie, hier für einen Hydraulikbagger der 30 to Klasse, ist es nun möglich ein gezieltes und Ressourcen schonendes Trainingsprogramm zu durchlaufen. Die Si­mulatortechnologie wird seit mehr als 20 Jahren bereits im Großmaschinen-Bereich für Muldenkipper und Radlader genutzt und wurde jetzt auch für Maschinen in der Standardgröße entwickelt.

Eine Kombination aus der neusten Virtual Reality Technologie, einer realitätsge­treuen Umgebung und unterschiedlichsten Trainingsmodulen bieten den Fahrer ein weites Spektrum an Trainingsmöglichkeiten ohne in eine Maschine einsteigen zu müssen.

Komatsu VR-SimulatorDie Trainingsmodule sind so gestaltet, dass der Schulungsteilnehmer effiziente Ar­beitsabläufe erlernen, üben und festigen kann. Die Ausstattung mit VR-Brille und Joysticks simulieren die komplette Kabine und Arbeitsumgebung, somit ist das Trai­ningsprogramm besonders nah an der Realität. Der große Vorteil des Systems ist zudem, dass Kosten minimiert werden, da keine realen Maschinen in Anspruch ge­nommen werden müssen und weder Verschleiß auftritt noch Kraftstoffe verbraucht werden. Gerade für Anfänger eignet sich das System, da es den Fahrer schrittweise und risikolos in die Funktionen und Abläufe in der Maschine und auf der Baustelle einführt. Testen Sie den Simulator auf der Steinexpo vom 30. August bis 2. Septem­ber bei Komatsu auf dem Stand B4.

 

Komatsu Maschinen in der Live Demonstration auf der Steinexpo

Mit dem neuen Komatsu Hydraulikbagger PC700LC-11 werden auf der Steinexpo 2017 die Massen bewegt. Für die Verladung sorgt der neue Komatsu Radlader WA600-8. Für die Rückverladung stehen die neuen Komatsu Mul­denkipper HM300-5 und HD605-8 zur Verfügung. Mit KOMTRAX und VHMS bietet Komatsu Informationstechnologie, um stets den Überblick über den Maschinenpark zu bewahren, Wartungskosten zu minimieren und die Rentabilität zu steigern.

Komatsu PC700LC-11 Hydraulikbagger
Komatsu PC700LC-11 Hydraulikbagger

Komatsu HD605-8 Muldenkipper
Komatsu HD605-8 Muldenkipper

komatsu-steinexpo-Foto4-WA600-8_04-small.jpg
Komatsu WA600-8 Radlader

Komatsu HM300-5 Muldenkipper
Komatsu HM300-5 Muldenkipper

 

Qualifizierte Vorträge für den Anwender bei Komatsu auf der Steinexpo

Die Spezialisten von Komatsu informieren über die technischen Möglichkeiten in der Betriebsdatennutzung und die zukünftige Entwicklung von Maschinen in der Steine- und Erdenindustrie, Total Cost of Ownership, Kostenreduktion oder Industrie 4.0. und stehen für einen intensiven Informationsaustausch zu den verschiedenen Frage­stellungen zur Verfügung. Im Fokus stehen auch die Themen Steigerung der Ein­satzeffizienz, Produktivität, Potentialerkennung und zukünftige Entwicklung von und für Maschinen im Steinbruch.

Eingebaute Nutzlastwagen bei Komatsu-Maschinen

Komatsu Nutzlastwaage im WA600-8Auf der Steinexpo vom 30. August bis 2. September werden von Komatsu auch die eingebauten Nutzlastwagen in HD605-8 Muldenkipper und WA600-8 Radlader ge­zeigt. Speziell im diesen beiden Maschinen hat Komatsu eine Nutzlastwage inte­griert. Beim Radlader WA600-8 hat die Nutzlastwaage z.B. folgende Funktionen: ak­tuelle Last in der Schaufel, Gesamtlademenge in diesem Zyklus, nötige Restlade­menge für diesen Zyklus. Dies ist besonders bei LKW-Beladung ohne Nutzlastwie­geeinrichtung hilfreich. Außerdem können 5 verschiedene Materialien hinterlegt und angezeigt werden.

Der HD605-8 Muldenkipper hat zwei Ladestandsanzeigen in Form von Ampeln, die für den Fahrer der Lademaschine sichtbar sind. Die Ampel zeigt an, wie der aktuelle Ladestatus der Mulde ist. Auch der Fahrer der Mulde sieht den Ladezustand des Muldenkörpers in Echtzeit auf dem Display in der Fahrerkabine. Die Genauigkeit der Waagen sind nach einer Kalibrierung +/-1%. Eine Eichung dieser Waagen ist nicht möglich.

komatsu-steinexpo-Foto8-HD605-Ampel-Leuchten1.jpg
Komatsu HD605-8 mit Ladestandsanzeige in Form einer Ampel

komatsu-steinexpo-Foto9-HD605-Ampel-Leuchten2.jpg
Komatsu HD605-8 mit Ladestandsanzeige in Form einer Ampel

 

Premiere des Komatsu Abbruchbaggers PC390HRD-11 mit High Reach Aus­rüstung auf der Steinexpo

Der neue Komatsu Abbruchbagger in der 50 Tonnen-Klasse mit High Reach Ausrüs­tung bis 26 m wird zum ersten Mal in Deutschland auf der Steinexpo präsentiert. Komatsu lädt die Kunden ein, sich auf der Steinexpo mit der Maschine vertraut zu machen und Komatsu-Spezialis­ten stehen Ihnen für Diskussionen gerne zur Verfügung. Außerdem wird jeden Tag während der Messe vom 30.08. bis 02.09. jeweils um 13.30 h ein Kurzvortrag zu Ab­bruchmaschinen auf dem Messestand von Komatsu gehalten. Anmeldungen dazu werden laut Komatsu gerne bei Ihrem Händler oder direkt auf dem Komatsu Stand auf der Messe angenommen.

Alle Maschinen für einen Arbeitsprozess im Steinbruch bei Komatsu

Zu den in der Live Demo auf der Steinexpo gezeigten Komatsu-Maschinen wie Radlader WA600-8 Muldenkipper HD605-8 und HM300-5 und dem Großbagger PC700LC-11 fehlt noch eine kleine wendige Arbeitsmaschine für den vielfältigen Einsatz. Auf der Stein­expo zeigt Komatsu den Kompaktradlader WA80M-7, der mit verschiedenen Anbaugerä­ten überall nützliche Arbeiten leistet. Für die Rückverladung wird der Radlader WA500-8 gezeigt.

Komatsu WA80M-7 Radlader
Komatsu WA80M-7 Radlader

Für das Abräumen und das Schließen der Geländeoberfläche ist die Planierraupe D65PXi-18 in ihrem Element. Lieferbar mit verschiedenen Schildausführungen und Heckaufreißer kann die Maschine die notwendigen Arbeiten durchführen. Mit der intelligenten Maschinensteuerung ausgerüstet, bietet die Maschine außerdem den Vorteil den automatisierten Einsatz vom Grob- bis zum Feinplanum nutzen zu können.

Komatsu D65PXi-18 Planierraupe
Komatsu D65PXi-18 Planierraupe

Komatsu Hybridbagger HB365NLC-3
Komatsu Hybridbagger HB365NLC-3

Und last but not least hat Komatsu den Hybridbagger HB365NLC-3 mit im Team. Mit dem bereits be­kannten Komatsu Hybridsystem wird kinetische Ener­gie, die beim Abbremsen der Schwenkbewegung entsteht, in elektrische Energie umgewandelt.

Weiterhin finden Sie auf dem Komatsu-Stand den kleinen Bruder der starren Mulde in der Live-Demo, den Muldenkipper HD405-8, der die Palette der verschiedenen Modelle und Maschinen vervollständigt.

Komatsu HD405-8 Muldenkipper
Komatsu HD405-8 Muldenkipper

Weitere Informationen: Komatsu Website | © Fotos: Komatsu

 


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...