Eugen V

Endantrieb Komatsu PC40-6 Probleme

Recommended Posts

O&K Spezi

Du solltest erst im heißen Zustand rechts und links den Unterschied der Leckoelmenge

prüfen. Und ältere Beiträge in diesem Forum lesen. Dort steht alles mehrfach geschrieben.

In letzter Zeit häufen sich hier Oelmotor- u. Antriebswellensterben .................

mfg Dt  O&K spz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Eugen V

@jsfdas ist die FAI 245 Version. 

Leider war der antrieb zu klein den ich mir angeschaut habe. 

Bevor ich mir jetzt einen neuen antriebsmotor kaufe, werde ich den alten mal auseinanderbauen und schauen ob ich irgendwas finden kann. 

Gruß Eugen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eugen V

 @O&K SpeziSpezi  die Antriebswelle ist heil, der ölmotor hat meiner Meinung nach keinen Schaden zumindest keinen Ersichtlichen, wenn man die Pumpe abbaut bzw, die Einheit die auf der Antriebswelle sitzt kann man die Welle drehen. IMG_20210222_132949.thumb.jpg.386356794d2f883e3d270fc41935711f.jpg

IMG_20210222_132329.jpg

IMG_20210222_140221.jpg

IMG_20210222_140211.jpg

IMG_20210222_132216.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Ich hoffe das ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehne aber so baut man doch keine hydraulische Bauteile auseinander.

Da klebt ja noch die halbe Baustelle am Motor. Bist du sicher das das was wird?

Wenn du den Motor ausbaust hast du doch schon einige Arbeit gespart. Ich würde die Begutachtung und die Demontage einem Fachmann überlassen.

Auseinander bekomme ich das auch aber man muss ja auch einschätzen können ob die Verschleißspuren noch im Rahmen sind.

Trotzdem Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dhilmer1986

bin jez auch kein Fachmann aber ich würd jez einfach mal schätzen der ist verschlissen. Wenn man sich im netz so die beweglichen kolbenköpfe von einem Axialkolbenmotor anschaut und vergleicht sieht man schon einen unterschied im profil. Ist jetzt nur meine vermutung ohne das ich jemals ein axialkolbenmotor auseinander hatte.

1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.