Eugen V

Endantrieb Komatsu PC40-6 Probleme

Recommended Posts

Eugen V

Guten Abend, 

Ich habe folgendes Problem an dem oben genannten Bagger habe ich während der Fahrt keine Kraft in der linken Kette, genauer gesagt der Bagger fährt vor und zurück sobald aber nur die linke Kette beansprucht wird geht da nichts mehr, es kommt manchmal vor das die Kette volle Kraft hat, sobald man aber die linke Seite anhebt dreht sich die Kette problemlos vor und rückwärts. Zu erwähnen ist auch dass das linke Leitrad ziemlich stark quitscht, daher meine Vermutung das es damit zusammen hängen kann sobald da druck draufkommt und der endantrieb es nicht mehr packt . Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht da ein paar Tipps geben wie ich am besten bei der Fehlersuche vorgehen kann. 

Mfg Eugen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

jsf

Hallo Eugen,

Wenn das leitrad quietscht ist vermutlich die ölabdichtung hin und keine schmierung mehr vorhanden. Dadurch wird auch das Lager kaputt sein. Glaube aber nicht das es klemmt und die Kette bremst. 

Du kannst das leitrad leicht prüfen wenn du die kette ein stück runter ziehst und mit der hand versuchst zu drehn. Sollte leicht drehbar sein.

Was du noch prüfen kannst is dasspiel der Fahrhebel vllt. Werden die ventile unterschiedlich weit geöffnet aufgrund verschlissenem Gestänge.

Ansonsten wird es ein hydraulikproblem sein. Man kann die schläuche links rechts vertauschen und schaun ob der Fehler wandert.

Kann später mal schaun was die shop msnual dazu sagt. Hab selbst einen pc30-6. Sollte nicht zu unterschiedlich sein

 

Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
jsf

Auszug aus dem shop manual vom pc30

16120835108917225657745353798382.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eugen V

Vielen Dank jsf für die Informationen, ich werde mal die Tage wenn das Wetter mal wieder besser ist ausprobieren die Schläuche mal zu tauschen, heute war der Bagger im Einsatz und ich habe das Gefühl dass der zylinder für die Schaufel etwas zu langsam läuft, wenn der rechte fahrantrieb und der schaufelzylinder über einen Kreislauf laufen dann würde ich auf die Pumpe tippen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eugen V

Guten Tag, so ich wollte heute die Leitungen der Pumpe a mit Pumpe b vertauschen leider sind die Leitungen zu kurz,also muss ich mir am besten zwei separate Leitungen besorgen und es dann so probieren, oder würde es mehr sinn machen die Leitungen der endandriebe zu vertauschen? Mfg Eugen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.