Alex_1990

Yanmar SV15 Hydraulikprobleme

Recommended Posts

Alex_1990

Hallöchen mal wieder 😊

hab jetzt die neue Pumpe eingebaut. Leider kommt das schwächeln wenn der Bagger warm ist wieder. 

Direkt nach Einbau der Pumpe, ist der Bagger  sehr gut gelaufen musste sogar etwas Gas nehmen.

Bei Problemen am Steuerblock müsste es doch auch im kalten Zustand sein oder? 
 

Danke schon mal im voraus 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Rookie

Ui, das ist frustrierend. Auch wenn ich glaube das du alles richtig gemacht hast. Kontrolliere nochmal alle Arbeitsschritte und den Einbau der Pumpe. Stelle sicher das du keine Luft im System hast. Ist das ÖL schaumig wen die Probleme auftreten? Wäre ja Scheisse wenn die neue Pumpe schon wieder kaputt ist durch einen anderen Fehler. Wenn der Fehler im restlichen Hydrauliksystem sitzt würde ich auch sagen das der Fehler sofort da sein müsste, bin aber kein Fachmann.

Kannst du nochmal die neue Pumpe messen ob sie jetzt die ca. 180 bar  bringt. Stelle sicher das der Verbrenner auch seine Nenndrehzahl erreicht.

War denn mit der neuen Pumpe der Fehler wirklich erstmal weg oder was ähnlich wie mit der alten? Du schreibst du musstest erstmal drosseln, ist ja nur ein SV 15? Wie lange lief der denn gut mit der neuen Pumpe? 

Weis aus Erfahrung ist manchmal schwer einzuschätzen ob ein Hydrauliksystem mit 100% oder 80% Leistung läuft, gibt soviel Faktoren die da eine Rolle spielen.

Eigentlich muss man immer messen. Wenn du eine Funktion hast die wirklich sehr schwach ist würde ich erstmal Schläuche vertauschen und schauen ob der Fehler wandert.

 

Alles gute

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex_1990

Nach dem Einbau bin ich ja nur ca 15 min gefahren. Da war ehr recht schnell bzw. auch ruckartig. Wenn man das Träge noch im Gefühl hat, hab ich ich ein wenig Gas weggenommen. 

Als ich am Montag den ganzen Tag gearbeitet hab, wurde er auf Dauer wieder träge und etwas kraftlos. 

Ich schau mal heute alles durch. 
kommt mir vor als dreht der Motor nicht voll. Hört sich etwas dumpfer an. 
 


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Den Verbrenner musst du als Ursache ausschließen, er könnte ja auch ein Temperatur Problem haben und schlecht laufen wenn er warm wird. Ansonsten scheint es ein Temperatur oder Luft Problem im System zu sein. Ich würde mal alles messen was du kannst, jeweils im kalten und warmen Zustand. Drehzahl vom Motor messen, kalt und Warm wenn die Leistung weg ist.

War das Öl im warmen Zustand wirklich Luftfrei? Sieht man eigentlich schon im Schauglas.

Es melden sich bestimmt noch ein paar Profis.

Viel Glück 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.