Sign in to follow this  
Dantical

EC20 geht teilweise aus

Recommended Posts

Aka
vor 25 Minuten, ulla schrieb:

Wenn Frankreich zu  Asien gehört, wo zu gehöhrt Deutschland?

Der volvo EC 20 ist ein Pel Job, der wurde nich in Asien, sondern in Frankreich gebaut,

Bevor du so einen Schwachsinn behauptes,solltest du dich erst Informieren

...mit Baujahr 2001 ist die Kiste aber auch schon 20 Jahre alt... und bei normaler gewerblicher Nutzung rein von den Betriebsstunden her schon längst ausgesondert.

Aber in 20 Jahren passiert viel... da hat sich Volvo absolut nicht zum Positiven entwickelt - aber ich kenne die schon die unverbesserlichen Volvo-Fanboys, die es nicht wahrhaben wollen... selbst wenn ihnen, wie ichs erlebt hab Abgaskühler & Drehdurchführungen von Neumaschinen um die Ohren fliegen.

Edited by Aka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ulla

Dies hat mit Fanboy nichts zu tun,

deine Aufzählung von Reperaturen ist wohl reine Monteur sache

hat nichts mit deiner Behauptung zu tun EC 20 sei aus Asien,

Da du dich sogut mit Baumaschiene auskennst, solltest du Wissen, das der Volvokonzern fast auf der ganzen Welt Baumaschienen

Produziert.

Lagen deine Probleme bei dem Hersteller oder bei den Monteurer.

Jedes Problem kann gelöst werden.

egal welcher Hersteller.

habe bei verschiedenen Hersteller von Baumaschinen gearbeitet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian 777

Ich kenn mich nicht so gut mit Minibagger aus. Hab den Volvo EC 20  Typ 263 BJ. 2002 mit 3650 Betriebsstunden gekauft. Leider ist die Bedienungsanleitung beim Verkäufer verloren gegangen. Welches Motoröl sollte man verwenden und woher bekomm ich den Günstig Teile für das gute Stück?

- Kühlmitteltemperatursensor

- Ölfilter

- Kraftstoffleitungen wie im Bild zu sehen 

 

Scheinbar gibt es für diese Modell auch Untertypen ( EC 20B, EC 20 XT, EC20 XTV). Woher weiß ich was meiner für einer ist?

 

Danke😀

Foto.JPG

IMG_20210112_075030.JPG

IMG_20201230_112413.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aka
vor 2 Stunden, ulla schrieb:

...

Lagen deine Probleme bei dem Hersteller oder bei den Monteurer.

...

Beides... bei Neumaschinen komplette Steuerblocks zu wechseln, nachdem sich die Maschinisten reihenweise beschweren, Mini-Bagger (immerhin 8Tonner) die keinen Mucks mehr machen, dabei ne Ortsdurchfahrt blockieren und Aebi Monteuere nach mehreren Tagen feststellen, dass da ab Werk eine falsche Software auf der Maschine ist sprechen nicht gerade für Qualität.

Und wer seine Monteure, wie ichs vor ein paar Jahren gesehen hab bei Ebay-Kleinanzeigen sucht... das spricht auch für sich -hab ich dem Außendienstler damals sogar in einem Verkaufsgespräch vorgerupft... da war er ganz sprachlos.

Es gab da einige konkrete Sachen -die ich aber ungerne hier ausbreiten möchte-... bis hin zu einem Volvo-Verkäufer, der sich lieber auf Baustellen rumgetrieben hat und hinten rum Unruhe gestiftet hat, statt -wie sich das gehört- mit der Geschäftsleitung als Ansprechpartner zu reden.

 

Inzwischen hab ich die Firma gewechselt... hier gibts einen Volvo EW160 Mobilbagger - genaues Baujahr kann ich nicht sagen, aber vom Eindruck her praktisch ne Neumaschine - der hat letzten Herbst eine mehrere Kilometer lange Ölspur gezogen. Und als ich am nächsten Tag mal die Öleinfüllschraube am Diff rausgeschraubt hab um zu gucken, ob da noch was drin ist... kommt mir ein voller Strahl Öl entgegen... es hat sich rausgestellt -die Achse hat ein Kiesel-Monteur zerlegt-, dass der Hydrauliköl ins Diff gedrückt hat.

 

Ps: Ich hoffe es ist bekannt, dass Volvo-Trucks, Volvo Car Corporation und Volvo Construction Equipment inzwischen 3 voneinander unabhängige Unternehmen sind... zum Glück.

Edited by Aka

Share this post


Link to post
Share on other sites
ulla

du hast in einigen Punkten,

ich war sehr lange Monteur von Baumaschien im In- und Ausland

bomag ,Zettelmeyer, Hatz Hamm usw

Aussagen der Monteure eigene Unwissenheit und Unkenntnisse auf den Hersteller zu übertragenn.

diesen Fehler gab es nicht bei Volvo Baumaschinen.

sind die Monteure nich Gut sind dier Maschienen nicht Gut.

zum EW 160 möchte ich mich hier nicht äussern ( Fa. Kiesel )

ich möchte mich hier nicht weiter zu diesem Thema äussern,

wenn ja über meine EMail Adresse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.