MichaelH

Hitachi ex30-2 defekter Schwenkmotor ? Hydraulikplan

Recommended Posts

Hydraulix
On 24.3.2019 at 10:31, MichaelH schrieb:

Steuerblock1.thumb.jpg.bf1bf41ecae425413d000f54ce268fa9.jpg

Hallo,

Sorry das ich mich noch nicht wieder gemeldet habe.

Schwenkschieber war bei Demontage leichtgängig, alles ok.

Habe die Hochdruckschäuche vom Schwenkmotor auf einen mechanischen Steuerschieber (rechte Kette) gelegt und umgekehrt.

Erkenntnis:

Rechte Kette läuft über "schwenkschieber" normal.

Schwenkmotor läuft wie vorher extrem langsam, läuft aber überhaupt erst an, wenn Schwenkschieber betätigt wurde, d.h. er öffnet irgend ein Ventil über die Vorsteuerleitungen.

 

Schwenkmotor.thumb.jpg.18546e8c359148ab114fb08e91b27c96.jpg

 

Hallo Micha,

Motor mal außen reinigen, dann erkennt man mehr, Typenschild mal durchgeben, da wird wohl ein Schaden an der Bremse sein, Dichtung am Bremskolben

defekt, dann lösen sich die Beläge schwer.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hydraulix
vor 45 Minuten, MichaelH schrieb:

Screenshot_20190325-151323_Gallery.thumb.jpg.b46fdfacbd22e3dafcc93813f42b0d7d.jpg

Hallo Micha,

am besten mal zerlegen, und kontrollieren, daß der Druck reicht hast du ja schon beim wechsel der Leitungen festgestellt.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichaelH

Hatte den schon komplett auseinander, das Getriebe jedoch nicht. Habe nichts gefunden was mich beunruhigt hätte... 

Die Kolben laufen sauber "saugend/schmatzend" max 2-3/100 mm Luft 

Hab leider keine Fotos gemacht. 

Seitlich sitzen die Überlastventile sw 27 das linke ist auf dem oberen Foto zu erkennen. Auch beide los gehabt für gut befunden. 

Dann während die kopfplatte vom motor runter war seitlich den ventliblock abgenommen mit druckluft eingeblasen.. untere Platte hebt sich an scheint alles gängig zu sein.

Die Bremse löst sich definitiv, nachdem man einmal schwenken betätigt hat kann ich ihn von Hand am Löffel noch 15-20 Grad weiter drehen bevor die Bremse sperrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucasj

Wie sah die steuerscheibe aus , die aus Messing ist? Wieß die Scheibe möglicherweise riefen auf ? . Ich würde um weiter zu kommen den schwenkdruck während des laufenden Betriebs messen und gegen Druck messen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.