Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
reinhard.wilhelm

Microbagger

Recommended Posts

reinhard.wilhelm
vor 1 Stunde, meisterLars schrieb:

Du hast Cat, Kreitz (Hitachi) und Erwentraut (Takeuchi) in Hamm, HKL mit Yanmar in Unna und Lippstadt, Komatsu in Erwitte und Kobelco in Werl.

Dann gibts noch Swecon mit Volvo in Anröchte, Bagger-Rent in Meschede und zum guten Schluß gibts noch Feldhaus (M-Tec/HItachi) und ich meine Lahrmann/Meyer-Tochtrop hat auch noch was eigenes in der Richtung.

Kubota gibts bei Tecklenborg in Werne.

Bei den China-/Polengeräten darfst du aber nicht vergessen, dass du in Sachen Verarbeitung und Leistungsfähigkeit ziemlich sicher Abstriche machen musst.

Wenn ich mir diesen "Mobilbagger" mit 600kg angucke... Das kann eigentlich nix sein. Gar nix.

Danke, ich telefoniere die gleich ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

reinhard.wilhelm

Von einem Fachhändler werden ein Yanman SV08 und ein Vio10 mit jeweils 1200 Betriebsstunden für 9500 netto und 11.00 EUR netto angeboten. Ich tendiere eher zum zweiten. Daneben bleibt noch der Akrotect unter Kostengesichtspunkten mit den 1 to.  im Rennen. https://www.ebay.de/itm/Minibagger-CX-NEU-Loffelpaket-82db/223321049507?hash=item33fef8c9a3:g:6iMAAOSwK1RcFhjt:rk:14:pf:0

An dem Vio10 reizt mich die vertikale Grabtiefe, die Power und der bewegliche Arm. Der überregionale Händler wird es sich vermutlich nicht leisten können, Schrott zu verkaufen. Gesichtet habe ich das Gerät aber noch nicht. 

Der Radbagger aus "Polen" scheidet im übrigen auch ferner deshalb aus, weil er wie ein Kettenfahrzeug gelenkt wird. Der hohe Reifenverschleiß ist vorprogrammiert. Außerdem wird dadurch das Rad-Prinzip konterkariert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reinhard.wilhelm

Spricht etwas gegen den JCB 8008CTS ? Den gibt es recht günstig mit geringen Laufleistungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirDigger

Hatte ich mal gemietet, hat sich gut geschlagen.

Aber für das was du vorhast wäre der mir zuklein.

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meisterLars
vor 9 Minuten, SirDigger schrieb:

Aber für das was du vorhast wäre der mir zuklein.

 

So ähnlich sehe ich das auch. Wie tief mußt du denn runter, wenn du Grundmauern freilegen willst???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.