schmiedi

Atlas 405 Bauernlader dreht den Turm nur nach rechts

Recommended Posts

schmiedi

So is auseinander... ging dank Pressluft schrauber ganz gut.. 

abgesehen vom braunen fett... was sagt ihr zu den Dichtungen ?

grüssr 

IMG_8004.JPG

IMG_8005.JPG

IMG_8006.JPG

IMG_8007.JPG

IMG_8008.JPG

IMG_8009.JPG

IMG_8010.JPG

IMG_8011.JPG

IMG_8012.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

schmiedi

Um ehrlich zu sein...:-() das Prinzip ist mir noch nicht so einleuchtend:-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

Das sind zwei einfachwirkende Hydraulikzylinder, die drücken jeweils die Zahnstange hin oder her.

Wenn die Packung/Abdichtung defekt ist wäre dir das Öl irgendwo an der Zahnstange raus gelaufen.

Wo hattest du die Kupferringe rein gebastelt ?

Die Mechanik vom Steuerschieber ist aber OK ?

 

Grüße Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmiedi

Ja hab mich jetz schlau gemacht wie es funktioniert... auf dem ersten Bild ist der alte steuerblock und vor dem Hebel für das schwenken war eine große Schraube und darunter soeine Art druckventil.. war nur  Versuch aber hat kurzzeitig geklappt.. das rote ist das neue dreifach Steuerschieber aber genau das selbe Problem wieder..:-(((( 

an irgendwas muss es ja liegen...

IMG_7246.JPG

IMG_7968.JPG

IMG_7973.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmiedi

Wegen dem rauslaufen vom oil aus den Zylinder... da war eine Dichtung und mit Schrauben ringsum... glaube da konnte kein oil raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.