7 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hier in der Nähe gabs mal ein Autohaus, das vor einigen Jahren den Lada Niva als "Reimport" für ich meine 8k€ angeboten hat. Ich hatte im Bekanntenkreis zwei Leute, die sich das Auto dann angetan haben. Was die beiden beim Kauf nicht wußten: Es gibt im Lada-Werk wohl zwei Produktionsstraßen. Eine für den Inlandsmarkt und die andere für Exportfahrzeuge. Und die angebotenen "Reimporte" waren dann leider Fahrzeuge, die nicht für den Export gedacht waren. Bei beiden war die Verarbeitung irgendwo zwischen grausam und grottenschlecht und die Autos waren wohl aus dem billigsten Blech zusammengeschustert :liebherr:, so dass es nach nur 2,5 Jahren zu Durchrostungen kam... Von den ganzen Kinderkrankheiten mal abgesehen... :ph34r:
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Ein Auto das zur Gelassenheit erzieht.

So viel angenehmer fahren sich ältere Modelle von Defender, Toyota HZJ usw. auch nicht.

Zeitweise mochte ich diese Art des Autofahrens, inzwischen mag ich es doch lieber etwas gediegener....

Die Fahrleistungen im Gelände des Lada sind über alle Zweifel erhaben.:caterpillar2:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.