ComputerKid

Gehl MB 138 Hydraulikproblem

Recommended Posts

Blizz

Jetzt kommt es drauf an, Bodenplatte im Führerhaus raus und gucken ob mechanische oder hydraulische ansteuerung, tippe aber eher auf einfache Meachnik, entweder Bowdenzug oder Gestänge.

Prüfe ob die Gestänge Ausgeklappert sind bzw bei Bowdenzug ob die Seile straff sind oder nicht :bauforum:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ComputerKid

Hi,

bin mal wieder aktiv (nach 1,5 Jahren, bei denen ich die Einschränkungen akzeptiert habe... 🙂 ). 

Laut "Fachmann" ist der große Hauptzylinder kaputt...ausgebaut und zur Hydraulikfirma gebracht, nun der Schock: Der Zylinder wäre so kaputt, dass die Reparatur 959 Euro netto kostet...

Wobei ich mich frage, ob es den Zylinder vielleicht gebraucht billiger gibt...habe aber keine Bezeichnung für...kann mir da jemand helfen?

Folgende Daten habe ich gekriegt: 60er Kolben, 35 Stange, Hub 700...

 

Danke, Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tollerteppich

Hallo ich habe seit Freitag auch einen Gehl Bagger allerdings den MB 135 bei ihm habe ich auch den eindruck das er behäbig ist in seinen bewegungen. Kraft ist da er kann sich selber übers schild aufbocken. Zumindest bin ich es von anderen baggern anders gewöhnt. Hydrauliköl war etwas wenig drauf das habe ich nachgefüllt. Ohne besserung. Mechanische hebel sind ausgeschlagen was ein grund sein könnte. Was ich allerdings etwas merkwürdig finde ist, das beim schild fahren auf ab ohne last der motor richtig last bekommt. Deutlich mehr als wenn ich den arm bewege.

Was kann das für ursachen haben ?

@Martin lag es letztendlich an dem zylinder ? Oder gab es noch ein anderes problem ?

Vielae grüße

Alex

Ps. Bei mir ist ein Deutz F2L208F mit 12.5kw drinne.

20190818_185556.jpg

Edited by Tollerteppich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix
On 16.5.2018 at 16:43, ComputerKid schrieb:

Hi,

bin mal wieder aktiv (nach 1,5 Jahren, bei denen ich die Einschränkungen akzeptiert habe... 🙂 ). 

Laut "Fachmann" ist der große Hauptzylinder kaputt...ausgebaut und zur Hydraulikfirma gebracht, nun der Schock: Der Zylinder wäre so kaputt, dass die Reparatur 959 Euro netto kostet...

Wobei ich mich frage, ob es den Zylinder vielleicht gebraucht billiger gibt...habe aber keine Bezeichnung für...kann mir da jemand helfen?

Folgende Daten habe ich gekriegt: 60er Kolben, 35 Stange, Hub 700...

 

Danke, Martin

Hallo Martin,

ich nehme die Teile aus einem Baukastensystem, und stelle mir den Zylinder zusammen, dass ist nicht so solide wie original, aber die Maschine

muß nicht mehr hart in einer Baufirma hart arbeiten, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ComputerKid

Hi,

tatsächlich ist der Bagger wieder repariert...es war der Zylinder...starke Riefen ander Innenseite...

Habe eine Firma in Polen gefunden, die mir für 250 Euro Endpreis einen kompletten Zylinder gebaut hat...noch einen Schlauch getauscht, bei dem das Gewinde hinüber war, dat wars...

Kraft ist wieder voll da, hält den Arm auch über Stunden komplett oben...nur die Geschwindigkeit gefällt mir immer noch nicht...vor allem die Löffelbewegung selbst ist grausam...

 

Was mir noch auffällt (aber das war vielleicht vorher schon so?): Wenn ich den Bagger hochbocke (Schild runter und Arm runter), sackt der Arm langsam hoch...aber vielleicht ist das normal, keine Ahnung...Und das Schild sinkt noch leicht ab (über Stunden)...aber damit kann ich leben...

Musste jetzt noch 7 Liter Hydrauliköl nachfüllen nach dem Zylindertausch, aber das hat keine Änderung gebracht...

Sobald ich ein wenig Luft habe, gibt es mal Pflege: Neuer Luftfilter, Zahnriemen, Motorenöl...und dann will ich die Elektrik neu aufbauen, da ist nix mehr vorhanden außer Zündschloss und 2-3 Strippen...alle Kontrolllampen fehlen (inkl. Kabel)... 🙂

 

Hab mittlerweile einen Plan vom Motor gefunden, aber vom Bagger selbst immer noch keine Unterlagen...

 

Gruß,

Martin

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.