Recommended Posts

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

johannes

Die letzte Baustelle 2018 lag in der Aufgabe im Wurzelbereich unter Aufsicht eines Baumsachverständigen eine Baugrube auf der letzten Ebenen eines Kellers zu erweitern. Die Zeifenster für die Mitbenutzung des Kranes waren sehr sporadisch...gottseidank ging es wegen der sehr kurzen Reaktionszeit nach Aufwand.

Tag 1

Morgens, 5:30 Uhr in München, Bagger abladen und für den Hub vorbereiten

WP_20181206_05_56_16_Pro.jpg 

WP_20181206_06_01_29_Pro.jpg

7:30 Uhr,noch kurz geschlafen im Bus und warten,aber einen guten Parkplatz erwischt 😎

 WP_20181206_07_53_37_Pro.jpg

Natursteine aufnehmen und seitlich lagern

WP_20181206_11_09_54_Pro.jpg

WP_20181206_08_26_58_Pro.jpg

Ein bisschen die Straße entlang schauen,was so los is 😋

Die Rohrleitungsbauer auf der gleichen Baustelle

WP_20181206_10_33_45_Pro.jpg

WP_20181206_10_47_35_Pro.jpg

WP_20181205_14_10_02_Pro.jpg

Weiter vorne,baut da BKL an Liebherr 81K ab

WP_20181206_07_49_34_Pro.jpg

WP_20181206_09_51_55_Pro.jpg

WP_20181206_09_02_13_Pro.jpg

 

WP_20181206_10_43_09_Pro.jpg

WP_20181206_11_33_49_Pro.jpg

Inzwischen ist noch eine Lieferung für die Baufirma gekommen

WP_20181206_08_00_32_Pro.jpg

WP_20181206_07_57_26_Pro.jpg

Zur ENtäuschung unserer kranfans muss ich leider sagen,dass der kran wirklich am allerschlechtesten Punkt auf der Baustelle aufgebaut war 😦

WP_20181206_09_46_49_Pro.jpg

Ich sags ja seit Ende 2012 immer wieder: Bei dem Platzangebot brauch ma uns über keinen größeren Bagger unterhalten

WP_20181206_09_59_58_Pro.jpg

WP_20181206_07_56_18_Pro.jpg

 

 

bearbeitet von johannes
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
johannes

Beton kommt, zwischendurch konnte auch mal mein Bagger reingehoben werden,da wars dann schon Nachmittag

WP_20181206_11_22_07_Pro.jpg

Weltpremiere: Das erste mal dass " Uschi 2" fliegt 😁

WP_20181206_12_46_05_Pro.jpg

WP_20181206_10_00_20_Pro.jpg

WP_20181206_12_47_04_Pro.jpg

Jetzt fehlten nur noch die Container.....

WP_20181206_11_48_57_Pro.jpg

....... die am späten Nachmittag kamen

WP_20181206_15_15_29_Pro.jpg

Der Übergang zum Bunker (kein Witz, wir standen im Bereich eines Bunkers mit 1m dicken Betonmauern.

Der markierte Bereich war nach hinten zu erweitern und der tiefer liegende Deckenbereich wurde überbaut. Später mehr dazu.

WP_20181206_15_11_07_Pro.jpg

WP_20181206_10_01_42_Pro.jpg

Fundamente freilegen

WP_20181206_13_40_28_Pro.jpg

WP_20181206_13_40_12_Pro.jpg

bearbeitet von johannes
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
johannes

Tag 2

Die Baufirma hat einen zweiten Minibagger, einen Takeuchi Tb 016, mit Schutzdach angeliefert um die Mixed in Place-Reste abzumeisseln. Im Hintergund wurde ein Betonkeil aufbetioniert um auf das gleche Höhennievau zu kommen

IMG_0531.JPG

WP_20181207_13_47_59_Pro_LI.jpg

Freilegung des alten Fußverbaus

IMG_0532.JPG

Schaut schon etwas komisch aus der Betonhaufen....

IMG_0535.JPG

WP_20181207_14_03_05_Pro_LI.jpg

IMG_0533.JPG

WP_20181207_14_31_34_Pro_LI.jpg

IMG_0539.JPG

WP_20181207_14_20_50_Pro_LI.jpg

WP_20181207_15_35_20_Pro_LI.jpg

bearbeitet von johannes
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
johannes

Tag 3

Auch unser Stampfer durfte mal wieder richtig fliegen 😃

WP_20181210_15_15_33_Pro_LI.jpg

WP_20181210_07_33_54_Pro_LI[1].jpg

IMG_0540.JPG

Der Betonkeil war fertig

WP_20181210_08_05_23_Pro_LI.jpg

Mit dem Tb016 die Mixed-in-Place Brocken verladen

WP_20181210_12_53_20_Pro_LI.jpg

DIe Rohrleitungsbauer wurden auch fertig

WP_20181210_15_55_11_Pro_LI[1].jpg

Containerwechsel

WP_20181210_16_11_37_Pro_LI.jpg

WP_20181210_08_56_17_Pro_LI.jpg

WP_20181210_10_51_03_Pro_LI.jpg

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.