VDBUM Seminar 2019 - Der digitale Kipper Meiller

20.02.2018 - Willingen. Das Münchner Unternehmen MEILLER bedient traditionell die Bau- und Entsorgungsbranche mit Kippfahrzeugen, vielseitigen Abroll- und Absetzkippern und effizienten Hydrauliksystemen. Als Marktführer der Branche überzeugt MEILLER mit innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten. Um auch in Zukunft den Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können, richtet sich der Fokus verstärkt auch auf die Themen Digitalisierung und Vernetzung der bewährten MEILLER Produkte. Warum ist das Thema „Digitalisierung“ auch für Kipper unabdingbar? Die Einbindung der Kipper in die heterogenen, digitalen Systemlandschaften der Kunden und ihrer Auftraggeber wird in Zukunft ein wesentliches Kaufkriterium darstellen. So benötigen Auftrags- und Abrechnungssysteme digitale Daten, die die Arbeitsprozesse planen und in Echtzeit dokumentieren. Auch für die Arbeitsprozesse auf zunehmend vernetzten Baustellen wird der intelligente Kipper unverzichtbar sein. Zudem gewinnen Themen wie Ferndiagnose und „Predictive Maintenance“ mehr und mehr an Bedeutung, da sie die Verfügbarkeit der Aufbauten wesentlich erhöhen können.

 

Recommended Comments

Schreibe den ersten Kommentar



Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


  Video melden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeige