Vorstellung der Moba Xsite Link Baggersteuerung

Die Gemeinde Apfeldorf in Bayern. Hier entsteht derzeit ein neues Baugebiet. Im Rahmen der Erschließung stehen zahlreiche Arbeiten im Tief- und Erdbau an. Neben der Kanalisation und den Hausanschlüssen müssen auch die Zufahrtsstraßen termingerecht fertiggestellt werden.

Das ausführende Unternehmen: Die ortsansässige Firma Georg Kölbl.

Bei vorgegebenen Planungshöhen heißt es: Arbeiten im Zentimeterbereich. Auch für erfahrene Baumaschinenführer eine echte Herausforderung.

Optimale Bedingungen also für den Einsatz einer Baggersteuerung. Moba bietet hier mit Ihren modularen Baggersteuerungen  2- und 3D-Steuerungen. Bereits mit der 2D-Baggersteuerung „Moba Xsite Link“ (sprich englisch:  „Icks Seid Linck“) wird der Bagger zur effizienten Schlüsselmaschine auf der Baustelle.

Die Baggersteuerung misst die Tiefe, Reichweite und Neigung der Schaufel und zeigt die genaue Position an. Somit kann der Baggerführer die Vorgaben zentimetergenau einhalten. Bereits nach kurzer Einarbeitungszeit gehen die Arbeiten deutlich schneller vonstatten.

Ein großer Vorteil des Moba Xsite Baggersystems ist das große Einsatzspektrum: Ob beim Auskoffern der Zufahrten, Erstellen von Planum, Aushub von Leitungsgräben  oder Setzen von Schächten: Eine Baggersteuerung wie das Xsite Link bringt in allen Bereichen einen deutlichen Effizienzgewinn.

Das Xsite Link System auf dieser Baustelle ist ausgerüstet mit einer Bedieneinheit mit 5,7 Zoll großem Touchscreen. Neigungssensoren mit drei Achsen erfassen alle Bewegungen der Maschine. Die Höhenreferenz bildet ein Laserempfänger - er kompensiert auch Veränderungen durch Einsinken oder Bewegungen der Maschine. Ein zusätzliches LED-Display im direkten Blickfeld des Fahrers zeigt permanent Soll- und Ist-Referenz an.

Eine Aufrüstung zum 3D-System mit einer zusätzlichen GNSS Antenne wäre außerdem möglich. 

Auch erfahrene Baggerführer erkennen schnell die Vorteile  des Moba-Systems : Das Arbeiten mit einer Baggersteuerung ist deutlich schneller und präziser. Denn: Permanentes Einmessen und kontrollieren entfallen. Bei Firma Kölbl hatte man schon bald auch weitere Anwendungen für das Xsite System entdeckt.

Präziseres Arbeiten. Mehr Effizienz. Mehr Sicherheit. Ein deutlicher Wettbewerbsvorteil  für Firma Kölbl. Dank des Moba Baggersystems konnte die Baustelle schnell und entsprechend der Planvorgaben fertig gestellt werden.   

Recommended Comments

There are no comments to display.



Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Video
Sign in to follow this  

  • Anzeige