Mercedes-Benz Future Truck 2025 - Fahrtest mit Highway Pilot

02.07.2015 - Berlin. Berlin, Flughafen BER: Auf einer abgesperrten Strecke demonstriert Daimler seinen neusten Technologieträger: Den Future Truck 2025. Der 40-Tonner fährt, während der Fahrer sich entspannt zurücklehnt. Die Technologie soll bereits nahezu serienreif sein. Mit dem autonom fahrenden Lkw will Daimler eine neue Ära im Gütertransport einläuten.

Der Future Truck 2025 fällt durch sein futuristisches Design auf. Doch die Technik dahinter ist weitaus spannender: Daimler hat modernste Fahrzeugsysteme verbaut, darunter Radarabstandswarner, Stereokamera, Seitenradarsensoren und sogenannte „Mirrorcams“. Sie scannen und überwachen die komplette Umgebung vor, neben und hinter dem Future Truck. Die unterschiedlichen Technologien sind eng miteinander vernetzt und gleichen sich permanent miteinander ab. Damit ermöglicht Daimlers „Highway Pilot System“ autonomes Fahren auf Knopfdruck.

Sobald der „Highway Pilot“ aktiviert ist, braucht der Fahrer den Truck nicht mehr zu steuern. Er kann sich entspannt anderen Tätigkeiten widmen oder ausruhen. Das Fahrerhaus ist dazu ausgesprochen großzügig und erinnert eher an Lounge als an Arbeitsplatz.

Der „Future Truck 2015“ demonstriert nicht nur autonomes Fahren – in ihm stecken noch weitere Zukunftstechnologien. Eine davon sind die Mirrorcams welche eine perfekte Rundumsicht ermöglichen sollen. 

Aus technischer Sicht funktioniert das autonome Fahren schon heute – davon konnte sich Bauforum24 in Berlin überzeugen. Bis zur Serieneinführung stehen allerdings wohl noch Millionen Testkilometer auf dem Programm.  Was bis zur Serienreife noch geklärt werden muss, sind die rechtlichen Rahmenbedingungen – etwa zur Haftung bei Unfallfolgen. Daimler ist zuversichtlich auch auf diese Fragen Antworten liefern zu können.

Bald wird der Future Truck auch auf öffentlichen  Straßen in Baden-Württemberg getestet: Das Verkehrsministerium und das Regierungspräsidium in Stuttgart haben Daimler dazu unlängst grünes Licht gegeben. Die Zukunft im Gütertransport kann beginnen.

Recommended Comments

There are no comments to display.



Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Video
Sign in to follow this  

  • Anzeige