Bau-Simulator 2 ab sofort erhältlich

23.03.2017 - Da lacht das Spielerherz: Der Bau-Simulator 2 von astragon Entertainment ist ab sofort für iPhone® und iPad® sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem im Apple App Store und auf Google Play erhältlich. Baufans dürfen sich dabei nicht nur auf zahlreiche herausfordernde Bauprojekte, sondern auch auf 36 original lizensierte Baufahrzeuge bekannter Hersteller freuen. Außerdem: Der von Fans langersehnte Straßenbau kann endlich auch virtuell in Angriff genommen werden.


Bauforum24 Artikel (02.03.2017): Bau-Simulator 2 Trailer und Release


CS2_Artikelbild.jpg
Fahrzeug-Showcase des Bau-Simulator 2

Fahrzeuge

Im brandneuen Nachfolger des beliebten Bau-Simulator 2014, der weltweit Millionen von Spielern begeistern konnte, bekommen virtuelle Bauherren die Möglichkeit mit 36 original lizensierten Baufahrzeugen, die zahlreichen Baustellen des Spiels in ihren persönlichen Spielplatz zu verwandeln. Eine enge Zusammenarbeit des Entwicklerteams mit den bekannten Herstellern Caterpillar®, Liebherr®, Palfinger®, Bell Equipment, ATLAS® und STILL sorgen im Bau-Simulator 2 für eine detailgetreue Nachbildung von Bagger, Walze, Kran und Co. In den verschiedenen, lebendig gestalteten Stadtbezirken des fiktiven US-amerikanischen Bundesstaats Westside Plains können die Spieler mit diesem vielfältigen Equipment nach Herzenslust baggern, Beton gießen, Materialien zur Baustelle transportieren, dieses dann aus luftiger Höhe mit dem Kran an die richtige Stelle hieven, Straßen asphaltieren und vieles mehr.

Übersicht aller Fahrzeuge und Baumaschinen:

  • Caterpillar: 430F2 Baggerlader, 349F Hydraulikbagger, M318F Mobilbagger, AP1055F Schwarzdeckenfertiger, 140M3 Motor Grader, CS56B Walzenzug, CT660 Betonmischer, PM620 Asphaltfräse, 950M Radlader, CB44B Tandemvibrationswalze, CT660 Kipper, CT660 Pritsche mit Kran, D8T Kettendozer, 745C knickgelenkter Muldenkipper, CT660 Zugmaschine
  • Liebherr: 150 EC-B Turmdrehkran, L1 Schnelleinsatzkran, LTM 1060 Mobilkran, LTM 1300 Mobilkran, PR736 Planierraupe, R936 Raupenbagger, R956 Raupenbagger, 81K Turmdrehkran, A918 Mobilbagger, L546 Radlader, 41M5 Betonpumpe 
  • Palfinger: PK 27002 SH Ladekran
  • Bell: B45E knickgelenkter Muldenkipper
  • ATLAS: 160W Mobilbagger, L310 Radlader, 340LC Hydraulikbagger
  • STILL: R70-50
  • Sonstige: HS7T Tieflader-Auflieger, HS7P Pritschen-Auflieger, HS7M Mulden-Auflieger, HS7S Schwerlast-Auflieger

Alle Fahrzeuge sind bereits im Spiel enthalten und müssen also nicht über In-App-Käufe extra erworben werden. Vielmehr werden sie durch das Erfüllen von Bauaufträgen nach und nach freigeschaltet und können über den spielinternen Fahrzeughändler dem Fuhrpark hinzugefügt werden. Die dafür nötige Ingame-Währung wird ebenfalls durch den erfolgreichen Abschluss von Bau-Missionen verdient. Sollte der Kontostand der Spieler-eigenen Bau-Firma einmal etwas niedriger ausfallen oder er ein Fahrzeug vor dem Kauf auf Herz und Nieren testen wollen, können diese für eine kleinere Summe auch erst einmal gemietet werden. Nicht nur das akkurate Äußere der Fahrzeuge und Maschinen wurde durch die Kooperation mit den Herstellern beeinflusst, auch Steuerung und Fahrphysik orientieren sich am jeweiligen Originalfahrzeug und wurden für mobile Endgeräte optimiert.

 

Aufträge

Über 60 vielfältige Bauaufträge erwarten den Spieler in den unterschiedlichen Bezirken von Westside Plains. Neben bereits aus dem Vorgänger bekannten Aufgaben dem klassischen Wohnhaus- und Industriehallenbau oder dem Transport von Waren und Maschinen, steht im Bau-Simulator 2 auch erstmals der von Fans lange herbeigesehnte Straßenbau auf dem Programm. Dabei geht es entweder um den Bau komplett neuer Straßen oder die Sanierung maroder, rissiger Verkehrswege. Hinzu kommen zahlreiche weitere Aufträge, wie kleinere Gartenarbeiten, das Ausbessern von Abwasserkanälen, den Wiederaufbau einer Eisenbahnbrücke, die Konstruktion von Apartmentgebäuden und vieles mehr.

 

Das eigene Unternehmen

Im Bau-Simulator 2 erhält der Spieler die Möglichkeit, sein eigenes Bau-Unternehmen zu gründen und zu leiten. Das Erledigen von Aufträgen wird mit Erfahrungspunkten belohnt, welche er zum Erlernen neuer, spezieller Fähigkeiten einsetzen kann. Auch spült gute und pünktliche Arbeit Geld in die Kassen der Firma,  das in die  Ausweitung des Bauimperiums und die Vergrößerung des Fuhrparks investiert werden sollte. Dabei heißt es clever vorzugehen, denn zu einem erfolgreichen Unternehmen gehört natürlich das verantwortungsbewusste Managen der Finanzen. Durch Expansion in neue Regionen können immer größere Gebiete von Westside Plains erschlossen und neue, abwechslungsreiche Missionen freigeschaltet werden. Der Verwirklichung des amerikanischen Traums steht dann sicherlich nichts mehr im Wege.

► Weitere Informationen auf der astragon Website

► Bau-Simulator 2 für iPhone® und iPad® im Apple App Store

Bau-Simulator 2 für Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem im Google Play Store

 

Publisher: astragon Entertainment GmbH

Entwickler: weltenbauer. Software Entwicklung GmbH

Releasedatum: 23.03.2017

Preis: 4,99 €

Weitere Informationen: Offizielle Website | Offizielle Facebook Seite | © Fotos/Videos: astragon


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige