Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,033

Recommended Posts

Waiblingen - In Tartu, der zweitgrößten Stadt Estlands, traten vom 19. bis 22. April die weltbesten Forstprofis aus 20 Nationen an, um bei der 34. Weltmeisterschaft der Waldarbeiter um die Medaillen zu kämpfen. Neuer Weltmeister wurde Mathias Morgenstern aus Österreich, der mit einer STIHL MS 500i antrat. Auch die Plätze zwei, drei und vier gingen an Sportler mit Motorsägen von STIHL.


Bauforum24 TV Video (15.12.2022): STIHL MS 162 gegen STIHL MS 170 im Praxis Test


Stihl_World_Logging_Championship_20230420_JM_0817.JPG
Der frischgebackene Weltmeister der Waldarbeiter Mathias Morgenstern (Österreich) beim Zielfällen mit seiner STIHL MS 500i.


Hier geht's zum vollständigen Beitrag

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...