Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,428

Unterschied zwischen verschiedenen Herstellern.


jakob-jt
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

Eins vorweg. Ich möchte keine Diskussion anstoßen ob China Bagger gut oder schlecht sind. Dazu habe ich mir schon eine Meinung gebildet.

Meiner Meinung nach können Bagger in der Preisklasse um 30k€ nicht soo verkehrt sein. Ein gebrauchter yanmar.kostet zwei Jahre alt mit 800std auch noch 34k€.

Aber soll ja keine Diskussion werden sondern nur meinen Gedankengang wiederspiegeln.

Mich interessieren Meinungen etc. Von Leuten die das ein oder.andere Fabrikat benutzt haben.

Danke.

 

Ich möchte mir einen Minibagger um die 2,6t zulegen.

 

Für mich zur Auswahl stehen 

 

Sunward swe25uf

Sany sy26

Xcmg xe27

 

Alle Hersteller haben Marken Motoren bzw Komponenten verbaut. Und sehen ähnlich aus.

Kosten auch ähnlich.

Mich würde jetzt interessieren, was der bessere von den dreien ist. Ich kann beim besten Willen keinen großen Unterschied feststellen.

Außer das sany bei Wartung beim Vertragshändler 5 Jahre und 10.000std Garantie gibt.

 

 

Bin gespannt.

 

Gruß Jakob

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Vorweg gesagt, Garantie ist ja nicht gleich Garantie, die Klammern mehr aus, als das sie im Zweifel die Kosten übernehmen.

Zu deiner oberen Frage kann ich ehrlicherweise keine Erfahrungsberichte zu abgeben, da mir von den drei genannten Geräten noch keins untergekommen ist, bzw ich noch nicht mit diesen gearbeitet habe. Grundsätzlich würde ich dir aber empfehlen dir über den jeweiligen Händler mal ein Gerät vorführen zu lassen. Wofür soll das Gerät eingesetzt werden, wieviele Stunden im Jahr?, welche Anbaugeräte sollen genutzt werden? 
Schlussendlich würde für mich persönlich immer noch zusätzlich die Werkstattnähe am Standort interessieren, und ein Hauptkaufargument darstellen. Für die drei genannten Maschinen wäre unter 100km von mir keine Fachwerkstatt entfernt, von daher käme hier sowas schon aufgrund der horrenden Anfahrtskosten nicht in Frage.

Link to comment
Share on other sites

Es wird schwierig sein, hier jemanden zu finden, der eines der 3 Modelle im Einsatz hat und was dazu sagen kann. Du hast Dir zumindest diejenigen chin. Hersteller ausgesucht, die einen Namen haben und auch eine halbwegs funktionierende Service-Organisation aufgebaut haben. Allerdings wie man hört mit enormen regionalen Unterschieden. Warum sollte sich auch ein etablierter, zuverlässiger Händler von seiner bisher vertretenenen Marke verabschieden und seine Zukunft mit einem Exoten absichern willen?

Frag doch die Verkäufer nach Referenzen und sprich dann nit den Besitzern solcher Maschinen darüber, welche Erfahrungen sie gemacht haben. Besser mit nicht nur einem. Ist für mich glaubwürdiger als einem Verkäufer zu lauschen, von denen nicht wenige in Ihrer Laufbahn schon x-mal das Fabrikat gewechselt haben.

Zur Garantie ist oben alles gesagt. Es stimmt, dass die Garantiebedingungen als solche wichtig sind, nicht nur die Laufzeit. Hast Du eine Firma oder kaufst Du als Privatperson? Das macht deutliche Unterschiede in Sachen Gewährleistung. Lass Dich rechtlich beraten, was die Unterschiede sind. Kostet nicht viel und bei 35.000 fällt das nicht so sehr ins Gweicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort.

Eingesetzt werden soll das ganze überwiegend privat, da ich ne großen Bauernhof gekauft habe wo immer Mal was anfällt. 

Wenn wer fragt auch Mal vermieten. Aber eher mit d Hintergrund, die Kosten für die Anschaffung des Baggers zu finanzieren oder zu mindern.

Stundenzahl eher geringer denke ich. Anbau Geräte vielleicht Mal nen erdbohrer o.ä. , Meisel eigentlich ungern wegen der Verschleiß der Lager.

Aber alle Maschinen haben 2ten und 3ten Kreis für Zusatzgeräte, sowie für Schnellwechsler hydraulisch liegen.

 

Das mit der Garantie ist bekannt. Die haben alle drei ein Jahr Hersteller Garantie. Der Rest ist an die Wartung beim Händler geknüpft.

Denke mir halt wenn jemand wie sany DIE GARANTIE auf 5 Jahre und 10.000 Std erweitert (250€sb) kann die Qualität net so schlecht sein. Siehe Kia und Hyundai bei pkws.

Das ist jetzt für mich nicht unbedingt ausschlaggebend. 

Hab ne kfz Werkstatt und kann Service und normale Reparaturen selber machen.

Dachte zusätzlich über eine Maschinen Bruch Versicherung nach. Deswegen bin ist die Länge der Garantie zweitrangig.

Für alle Marken. Sind eigentlich Händler im Umfeld vorhanden. Der eine etwas mehr der andere etwas weniger.

Link to comment
Share on other sites

Würde das ganze über die Firma kaufen. Siehe dazu auch Beitrag oben. 

Der sany Händler hat sonst im Großgeräte Bereich manitou und Kramer im Programm. Denke mit sany hat er sein Geschäft auf klein Geräte ausgeweitet.

 

Ein nonmame China Hersteller käme jetzt auch nicht in Frage. Ich denke es ist hier ähnlich mit den dreien wie bei Kia o.ä. Autohersteller. Die sind qualitativ sehr gut. Kann man bei Baumaschinen vielleicht nur bedingt übertragen, aber eine Maschine mit China noname Komponenten würde ich jetzt nicht kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...