Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,737

Weimar M700


ledled
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, wir haben hier einen Weimar M700 auf den Hof bekommen, der funktioniert soweit ganz gut. Wir sind jetzt am 

überlegen ob wir den behalten lieber einen Atlas 1004 oder wie eigentlich geplant einen Mecalac 10MSX kaufen.

Es wäre super, wenn jemand schon mal was von den Weimarbaggern gehört hat und sagen kann ob die zuverlässig sind /Schwachpunkte haben und wie es mit Ersatzteilen aussieht..

Danke für eure Hilfe!

 

Mfg Chris

 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Was willst da hören? Weimar gibt es seit 96/97 nicht mehr, damals hat Hydrema das übernommen,

Ersatzteile wird es für Teile der Technik(Motor) noch geben, aber alles spezielle wird wohl aus sein,

da hat Hydrema die Jahre über die Ersatzteilbestände ausgedünnt.

Hydrema Ersatzteilangebot

Atlas 1004... auch der letzte 2002 rum gebaut worden, Schaukelpferd dank Knickausleger.

 

 

 

Edited by SirDigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Digger, 

Ja was will ich hören 🙂 sowas wie top Bagger hatten wir nie Probleme... Oder: m700 geht gar nicht hat das und das Problem.... 

Beim Atlas hab ich halt die Hoffnung, da verbreiteter bessere Ersatzteil Versorgung mehr Erfahrungen/ Wissen hier im Netz etc. 

Was meinst du mit schaukelpferd? 

Grüße Chris

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten, ledled schrieb:

...

Was meinst du mit schaukelpferd?

...

...ich erlaube mir zu antworten - ...dass er durch das (hohe, höhere) Gewicht des Knickauslegers nicht vernünftig steht und rumschaukelt / rummspringt, wie so ein Schaukelpferd.

Edited by Aka
Link to comment
Share on other sites

Yeehaw  @AKA    Schön zusammen gefasst,

@LedLed alle Maschinen die du genannt hast sind schon älter,

du hast auch nicht erwähnt was du damit machen willst, jeden Tag voll einsetzen,

oder eher Hobbymäßig beim eigenem Umbau.

Ohne die Maschinen zu kennen, Stundenzahl, Vorgeschichte, und in welchem Zustand die Geräte sind, kann man nichts sagen, und selbst dann kaum, den 20 Jahre sind 20 Jahre und Stunden sind stunden, kaputt gehen kann immer was. 

Richtig beim ATLAS könnte die Ersatzteilsituation besser sein, nur ist der 1004 oder der 1104 lange nicht in den Stückzahlen gebaut worden wie der 1204 oder 1304.

Zum Thema Mecalac, es ist halt ein Exot, und ein alter Exot ist nichts wo die Ersatzteile schnell und günstig zuhaben sein werden. Geschweige den einen Servicetechniker/Hydrauliker der sich mit den Geräten auskennt, gleiches gilt halt auch für den Weimar wenn du nicht im Osten zu Hause bist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...