Sign in to follow this  
bauhecht

Baggerarm-Aufnahme gerissen

Recommended Posts

Worker67

Hallo zusammen,

 

wir hatten das Problem vor gut 10 Jahren an einem Takeuchi TB125.

Ist genau am Übergang von Knickarm zu Oberwagen gerissen.

Damals haben wir die Reparatur selbst durchgeführt.

Wir haben eine große V-Naht eingeschliffen und in in mehreren Lagen (Steignaht) es wieder verschweißt.

Das Ergebnis war Tadellos und der Bagger läuft heute noch!

Wir hatten aber das Glück, das bis auf den Knickzylinder nichts hat demontiert werden müssen.

Im Dezember war ich wegen einer anderen Sache bei der Firma Fran Köhler in Heppenheim.

Die sind auf Kranreparaturen jeglicher Art und zertifizierten Schweißarbeiten spezialisiert.

Weiter südlich kannst dich auch an die Firma Baumgärtner in Karlsuhe wenden.

Der Chef ist sehr nett, Hilfsbereit und vor allem kompetent.

 

Viel Erfolg

 

Peter 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

bauhecht

Hallo,

danke euch für eure Antworten, es gibt auch noch die Fa. Winkler in Ludwigsburg, die richten ganze LKW-Rahmen wieder.

Habe aber mittlerweile einen Schlosserbetrieb in unserer Nähe (Raum nordöstliches BaWü und Unterfranken) gefunden, der einen entsprechenden Schweißernachweis hat und sowas schweißen kann bzw. darf.

Die größte Arbeit wird das Abbauen und danach das Wiederaufbauen der Kabine, des Kühlers und evtl. des Motors werden.

Das wollen wir in Eigenregie bewerkstelligen.

Werde nach getaner Arbeit berichten, wie es lief.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bauhecht

Servus miteinander,

wollte euch mal das Ergebnis der Reparatur mitteilen.

Nachdem beide Haltebleche bis auf die Grundplatte gerissen waren, musste der Kühler und die ganzen Hydraulikleitungen zum Baggerarm abgenommen werden, sowie der Verstellzylinder. Dann alles beidseitig geschweißt und alles wieder zusammengebaut.

Was uns verwundert hatte, war dass das Blech nur ca. 8 mm stark war. Und daran hängt der ganze Baggerarm.

Kein Wunder, dass sowas irgendwann mal reißt (5500 Std).

Anbei ein paar Fotos vom Schweißergebnis vor dem Lackieren.

 

IMG-20210622-WA0006.jpeg

IMG-20210622-WA0008.jpeg

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interpares

weiter baggern. das ist gut

aber: bitte beobachten !

Bitte !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.