Sign in to follow this  
wOuLd

Baggerkauf (alte Modelle) für kleines Unternehmen

Recommended Posts

wOuLd

Hallo liebe Forenteilnehmer,

Ich hoffe rege Teilnahme und freue mich über jeden Kommentar!

erstmal zu mir, ich habe ein kleines aber feines Unternehmen und erledige Tätigkeiten mit kleinem und großen Gerät im Münsterland. Dafür und für mich selbst brauche ich die ein oder andere Maschine.

und damit kommen wir zur ersten Anforderung einer jeden Maschine die angeschafft wird. Sie muss alt sein! Sprich so alt, dass ich keinen Laptop brauche um irgendetwas zur reparieren oder zu warten. Also einfache und robuste Technik.

Radlader wurden letztes Jahr angeschafft, die Entscheidung fiel sehr schnell auf die Firma Hanomag. Im Radladerbereich kenne ich mich sehr gut aus und habe schon viele Erfahrungen machen können. Der ein oder andere Hanomag soll auch noch folgen aber da weiß ich sehr genau was ich brauche.

 

so nun zum Bagger, ich hoffe ich holte nicht zu weit aus.

Da ich mehrere versch Größen von 3-30to und nicht unbedingt verschiedene Hersteller haben möchte suche ich natürlich nach Modellen eines einzelnen Herstellers welche besonders gut sind oder wo sich Ersatzteile überschneiden etc.

Qualität. Haltbar und Belastbar. Wenig Reparaturen im optimalfall. Ich weiß zum Beispiel dass der Liebherr einen leichteren Arm hat da höherwertigeren Stahl im Gegensatz zum CAT welcher deutlich schwerer ist. Solche Infos wären super!

Ersatzteilversorgung muss die nächsten Jahrzehnte am besten stehen und das zu günstigen Preisen. Als Beispiel ist ein Deutzmotor sehr einfach und günstig zu überholen. Beim Cummins bin ich mir nicht sicher.

Jetzt bin ich für jeden Ratschlag und Tipp dankbar. Bei Atlas und O&K bin ich gerade mal am umschauen. Atlas hat zum Beispiel in der 04er Serie alle Tonnagen die ich bräuchte. Liebherr kommt nicht so weit runter soweit ich weiß. O&K hat meine ich auch alles aber die Modellnummern und Baujahre sind für nicht durschaubar bzw ich finde ich wenig technische Daten.

 

danke schonmal und frohe Ostern euch allen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger

Da man Ersatzteile für ältere Geräte bei CAT=Caterpillars Apotheken Tresen bekommt sind die schon mal raus.

Ersatzteilgarantie kannst bei allen eigentlich knicken, irgendwas gibt es mit Sicherheit nicht, oder nur zu Phantasiepreisen,

da jedes Jahr die 5-10% Preisanpassungswalze über die ET-Listen gelaufen ist.

Atlas Kettenbagger.. alles was über den 1704 hinaus geht war schon selten, je weiter südlich desto seltner.

Und alles unter dem 1204 ist auch nicht so das wahre gewesen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wOuLd

Das ging ja flott. Vielen Dank für deinen Input!

Tatsächlich schaute ich mir gerade die 1804 an da das Modell nach oben raus das größte Modell sein würde welches interessant für mich ist. Deutz Motor Linde Hydraulik klingt vielversprechend. Selten! Das stimmt was ich so sah. Wie steht es denn bei denen mit Verstellausleger? Und generell mit der Qualität vom Ausleger und Unterwagen?

Bei den kleinen Atlas fand ich den R804 interessant, aber leider Perkins Motor.

ich hab damals ein Jahr den 1004 gefahren... das war nicht Fisch nicht Fleisch. Nicht genug power für die Größe bzw. nicht klein genug für Gewicht und Leistung.

Als Waldmaschine mit Greifer habe ich einen 1204 mit Terrabereifung. Eigentlich nur wegen Deutz Liftgekühlt und weil der eigentlich durchgehend im Winter läuft. Mich stört dass ich keinen Verstellausleger habe aber ansonsten...

für Bau würde ein weiterer Mobilbagger kommen müssen...

 

also ausm Bauch raus... wäre auf kette der 1804 bzw 1704 und der 1604 interessant.

nach unten dann Mobilbagger irgendwas zwischen 1204 und 1604

und 804 auf Kette für kleine Sachen wobei du ja schon sagtest dass die nicht so gut sind? Spricht für meine Abneigung gegenüber Perkins...

 

so das waren erstmal meine aktuellen Gedanken zu Atlas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aka
vor 36 Minuten, SirDigger schrieb:

Da man Ersatzteile für ältere Geräte bei CAT=Caterpillars Apotheken Tresen bekommt sind die schon mal raus.

...

...und wie, das waren immer lustige Situationen / Bagger-Verkaufsgespräche als ich dem CAT Verkäufer das von unserer Werkstatt aus unserem alten CAT 320M ausgebaute Gelumpe zusammen mit dem entsprechenden Ersatzteilpreis unter die Nase gehalten hab.

 

PS: ...hier im Süden gibts und laufen dafür vielfach noch die Sennebogen und die alten von Sennebogen gebauten Zeppelin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cappoca

Dort gib´s auch guten Input (könnte vielleicht auch helfen obwohl Mobilbagger aber das  könnte man evtl "übertragen"😞

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.