Eugen V

Endantrieb Komatsu PC40-6 Probleme

Recommended Posts

Eugen V

@Rookie@Rookie  alles gut ich vertrage das schon, ich weiß das dass nicht die optimalen Voraussetzungen sind für die ganze Demontage, das Problem ist dass ich das schlecht einschätzen kann deswegen stelle ich die Sachen auch hier rein vielleicht hat einer mehr Ahnung leider fehlt mir die Typenbezeichnung der Pumpe sonst würde ich die Ersatzteile anfragen beim Hersteller 

@Dhilmer1986

Ja sieht schon anders aus es gibt viele verschiedene Profile bei den Kolbenköpfen ich denke es wird das Problem sein, entweder finde ich die passenden Ersatzteile oder fertige diese selber, zur aller letzt wenn nichts anderes funktioniert hole ich einen neuen Antrieb. 

Screenshot_20210223_101305_com.alibaba.intl.android.apps.poseidon.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Rookie
vor 3 Stunden, Eugen V schrieb:

alles gut ich vertrage das schon

prima, war auch nicht böse gemeint.

Wenn du einiges selber bauen kannst bis du ja doch erfahren. Wenn du den Motor wieder ans laufen bekommst ist das schon ne Leistung.

Neu sind die Sauteuer, kenne jetzt Komatsu Preise nicht aber bei Kubota kostet der bestimmt an die 3000€. Für einen Generalüberholten aus einem Fachbetrieb habe ich beim letzten mal ca. 66% vom Originalteil bezahlt, der läuft noch immer ohne Probleme.

Bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß in die Runde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eugen V

Guten Morgen zusammen, 

Ich wollte mal ein Update machen und mal erzählen was ich bis jetzt herausgefunden habe. 

Das Leitrad der rechten Seite ist hinüber das hat dazu beigetragen das der Endantrieb so einer starken Belastung ausgesetzt war und somit ergibt sich der Verschleiß an der Pumpe. Das Endantrieb ist vom Typ Bonfiglioli Transmital 702C2K identisch mit dem Typ Kayaba (KYB)MAG 26V. Bonfiglioli will mir keine Ersatzteile verkaufen diese wollen natürlich das ich mir einen neuen Endantrieb kaufe. Habe mal recherchiert und einen Anbieter in China gefunden der Ersatzteile für die KYB Antriebe vertreibt, nach einer Unterhaltung habe dieser mir die Toleranzen der Kolbenschuhe und der Ventilscheibe zugesandt. Die Sachen habe ich nachgemessen dabei hat sich herausgestellt das diese unter der Toleranz sind. Die ganze Revolvereinheit kostet um die 350$ mit express Versand. Die Sachen sind bestellt. Ich werde weiter berichten. 

Gruß Eugen 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
jsf

Hallo,

Bin mal gespannt was du da bekommst ob das dann passt. Die originalen Antriebe kommen anscheinend von Nachi.

Zwecks Leitrad schau mal hier:

https://www.kiesel.net/de/teile/Laufwerke/Leitraeder?machines[hersteller]=Komatsu&machines[modell]=PC40&machines[version]=RUBBER&machines[prefix]=6&specification_1290=&specification_1291=&specification_1292=&specification_1293=&specification_1295=&specification_1296=&specification_1298=&specification_1299=&specification_1300=229%2C229

Top Preis

Mach mal nen Bild vom ganzen Bagger. Sind ja recht selten die Fai's

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.