Sign in to follow this  
O&K RH PLUS

Fahrantrieb MH Plus

Recommended Posts

O&K RH PLUS

Hallo 

Bei unsern MH Plus Bj.2002 haben wir Probleme mit dem 2 Gang der hat aussetzer beim Fahren. Kann es sein das da das Lamellenpaket seinen Geist aufgibt? Können wir das selber Reparieren? Könnte einer von euch vielleicht weiter helfen ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

schnädderle

Wenn man so ne Getriebereparatur noch nie gemacht hat,würde ich die Finger davon lassen.

Man braucht spezielle Abzieher und Druckstempel,um den 2, Gang-Kolben aus-/einzubauen.

Die Kupplungen sind negativ beaufschlagt nach dem Federspeicherprinzip,ohne Druck Kupplung kraftschlüssig,mit Druck gelöst.

Zudem ist viel Fachwissen nötig,wieviel Lüftspiel an den Kupplungspaketen,Druckstange und Aussenlagerring noch in Ordnung ist oder mit Distanzscheiben korrigiert werden muss und wie die Lammellen eingebaut werden müssen.

Da gibts noch einiges mehr,auf das zu achten ist,aber am besten wärs,wenns jemand macht,der das schonmal erfolgreich repariert hat.

Wenn mans richtig macht,wird die Hinterachse komplett ausgebaut,auf Böcke gelegt mit Getriebe nach oben,hier beginnt das zerlegen des Getriebes mittels Kran.

Ne Reparatur im eingebauten Zustand  über ner Grube funktioniert in den meisten Fällen nicht,da einige Teile sackschwer sind und nicht wirklich händelbar mit öligen Händen.

Was ebenfalls zwingend ist,ist eine Druck-/Dichtheitsprüfung der Kolben,BEVOR alles zusammengebaut ist.

 

 

Getriebe.jpg

Edited by schnädderle
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K RH PLUS

Hallo 

Kommt das öfters vor, das es da Probleme gibt mit dem Getriebe? Wir haben noch einen mit Bj.2001 da war noch nichts und der hat mehr Stunden auf der Uhr. Das wäre die erste größere Reparatur bei diesen Bagger! Sind sonst sehr Zuverlässig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schnädderle

Wenns das Lammellenpaket ist,wäre es normaler Verschleiss.Je nach Art des Einsatzes und Regelmässigkeit der Ölwechsel in den Achsen/Getriebe wäre ein grober Richtwert etwa 8000 Bh.

Im Sägewerk oder Forst z.b. ist der Fahrantrieb schneller verschlissen als der Rest,im Erdbau ists genau umgekehrt.

Was früher auch hin und wieder vorkam,ist,dass beim ausrollen der Maschine vom Fahrer die Parkbremse eingelegt wurde.Das ist ganz schlecht,was die Standzeit der 2.Gang Lamellen angeht.

Ölwechsel Achsen / Getriebe spätestens alle 1000 Bh,wenn viel gefahren wird dann evtl. früher.Ölsorte SAE 85W90LS (LS90),besser wäre allerdings

ZF Unifluid SAE20W40 (Alternativ Fuchs Utto SAE 20W40).

Vorteil von diesem Öl ist niedrigere Öltemperaturen bei längerer Strassenfahrt und wäre zu empfehlen,da die Ölreibung zwischen den gelösten Lamellen erheblich weniger ist.

Andere Frage:Könnte dein Problem evtl. ne andere Ursache haben bzw. was habt ihr denn so alles überprüft?tritt das Symptom nur im 2. Gang auf?Habt ihr Druckmessungen an der Getriebeschaltung gemacht?.......wäre ja blöd,macht sich nen Riesen Aufwand mit der Getriebereparatur und es tritt danach keine Besserung ein,weils Problem woanders liegt.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K RH PLUS

Hallo

Unserer hat jetzt so um die 16000 Stunden und bekommt jeden Winter neues Öl in die Achsen und Getriebe. Aber muss schauen was für Öl soweit ich weiß wurde es ums von O&K damals Entfollen. Wir schaun mal ob uns da ein Bekannter behilflich ist. 

Wie gesagt Die O&K laufen bei uns noch echt sehr gut 👍 mit dem Stunden war erst einmal der Stielzylinder undicht und müsste neu abgedichtet werden. Im Gegensatz zu unserem Cat oder jetzigen Hydrema. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.