Oldtimer-fan

Neue Erungenschaft ordentlich warten / Komatsu PC10-5

Recommended Posts

Oldtimer-fan

ich hab jetzt die wartung 1.0 so weit fertig....

In den antrieben war noch öl, sah auch garnicht so schlimm aus... habe ein "TO 4 Powertrain SAE30" eingefüllt... Drehantrieb muss ich noch machen....

Motoröl sah echt mies aus... habe nen 10w40 genommen mal sehen ob er jetzt Öl verbraucht oder ob es geht (ist ja dünner) Werde in 2 wochen nochmal wechseln... dieselfilter sah auch echt mies aus aber alles schön sauber gemacht und neuen Filter rein - nur den Vorfilter hab ich noch nicht gefunden...

 

Hydraulik-öl war sehr Milchig... hab ein 15w40 benutzt und werde das auch in 2 Wochen nochmal wechseln... Filtrr war verhältnismäßig teuer da werd ich den neuen erst mal drin lassen...

 

Was mir jetzt aufgefallen ist - ich glaube die Hydraulik hat etwas wenig kraft... wenn ich erst das Schild benutze um den Bagger an zu heben bekomme ich ihn vorne mit dem Arm nicht hoch... wenn ich ihn erst über den Arm anhebe und dann die 2. Seite mit dem Schild geht es... da muss ich auf jeden fall mal durch checken... 

 

Der Schnellwechsler den ich letzte Woche besorgt hab passt leider nicht richtig aber einen breiten Löffel hab ich jetzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Oldtimer-fan

Es ist mal wieder eine Frage aufgetreten... ich habe einen kleinen hebel hinter dem Gas-Hebel gefunden, man kann ihn hoch heben und einrasten oder unten lassen... ich hoffe man erkennt es auf den Bildern - wofür ist dieser Hebel?

Danke schonmal für Hilfe

IMG-20200905-WA0043.jpeg

IMG-20200905-WA0041.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aka

Mein Tipp (wirklich nur eine Vermutung)... guck mal zwischen Ober- und Unterwagen... evtl. ist das ein Verriegelungsbolzen, wie man sie von Mobilbaggern kennt.

Untere Position des Hebels Oberwagen ist verriegelt und kann sich nicht drehen (=Transportstellung), obere Position Oberwagen kann sich drehen (=Arbeitsstellung.)

Edited by Aka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oldtimer-fan

Ah ok ja das würde sinn machen - wieder was gelernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franz Hammann

Hallo Oldtimer Fan,

ich habe auch einen Komatsu PC10-5 und wollte fragen ob Du bereits vom Drehmotor einen Ölwechsel gemacht hast. Wo wäre da der Ablass/Einfüll-Stopfen? Plus hast Du ein Handbuch auftreiben können? Gerne würde ich gegen Kostenerstattung einen Scan o. ä. bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.