Bobbi341

Drehmotor wackelt

Recommended Posts

Aka

...Guß schweißt sich beschiXXXen... da hat man wenig Chancen, dass das hält - ich hab das mal bei einem Auspuffkrümmer aus Guß gemacht, Elektrodenschweißgerät mit Nickelelektroden, Krümmer heiß gefahren geschweißt und Motor anschließend erstmal im Standgas einiges Zeit weiter laufen lassen - Bild (klick).

Bei einem späteren weiteren Versuch hab ich den Riß am ausgebauten Krümmer ausgeschliffen, den Krümmerm aufm Ofen angewärmt, geschweißt und zum Abkühlen wieder auf den Ofen gepackt - Bild (klick).

Aber wie gesagt hierbei gings nur darum den Riß wieder dicht zu bekommen, ohne mechanische Belastungen wie bei einem Drehmotor von nem Bagger.

 

Ich würde mir eine Stahlplatte D=15-20mm besorgen, ein rundes Loch im Durchmesser des Drehmotors reinschneiden und die Löcher für die Befestigungschrauben bohren... Quasi wie einen Flanschring, den man über den Drehmotor stülpt und mit um die Materialstärke längeren Schrauben befestigt.

Außerdem, wenn der Drehmotor raus ist muß man erstmal sehen, wie der Sitz und die Gewinde für die Befestigungsschrauben aussehen... ggf. aufbohren und Gewinde für die nächstgrößeren Schrauben reinschneiden.

Edited by Aka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Bobbi341

@O&K Spezi

wenn die Schrauben gerade angezogen wurden, dann lies sich der Bagger ganz normal drehen. Aber irgendwann hat sich dieser halt gelöst und das Drehen ging nicht mehr. Dann musste man die Schrauben wieder anziehen. 

Den DM kann man doch nur in einer Position befestigen? Und das er sich immer wieder losrütttelt muss es ja eine andere Ursache haben. Nur welche? 

Danke 

 

 

Edited by Bobbi341

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bobbi341

@Aka

Das klingt nach ganz viel Arbeit

😭

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bobbi341

@Rookie was heißt ET?

Mir ist ehrlich gesagt nicht klar warum sich der DM losrüttelt. Augenscheinlich saß der DM bombenfest auf dem Untergrund. Es sieht auch nichts krumm und verbogen aus. Ob denn der Zahnkranz eine  Unwucht hat und der DM deshalb ausgerissen ist? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Hi,

mit ET meine ich Ersatzteile, Wenn der Motor sich wieder löst ist etwas überhaupt nicht i.O.

Schau die den ganzen Dreck und Schmodder an, da könnte Dreck, Eisenspäne u.s.w unterm Motor sein. Du musst alles ausbauen und ordentlich inspizieren, hol dir Hilfe von jemanden der sich in Sachen Eisen/Mechanik auskennt, Es gibt bestimmt einige Möglichkeiten das wieder hinzubekommen, siehe Akas Vorschlag.

Wenn du so weitermachst ist bald alles zu spät, mit 100€ bekommt man das nicht wieder hin.

Sorry, würde dir lieber was anderes sagen. Kommt aber auch davon wenn man nur baggert und nicht pflegt, die Bobcats sind robuste Maschinen aber pflege brauchen sie auch.

Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.