Sign in to follow this  
Bayern-Racing

Yanmar vio 50 Erfahrung??

Recommended Posts

Bayern-Racing

Servus bin kurz davor meinen alten 3tonnen bagger gegen was "neueres" mit mehr power zu tauschen.

In aussicht hab ich einen yanmar vio 50

-baujahr 2000, 6000stunden, kein schnellwechsel, ein fester humuslöffel ohne schwenkfunktion 150cm, ein 50er löffel, gummiketten gut. Voll einsatzbereit.

Was hat dieser bagger für schwächen? Wie gut zugänglich ist pumpe und sämtliche hydraulikschläuche ect? Kann man die kabine kippen oder gibt es wartungsluken ect dass man besser zugang hat? Ist ja alles auf engstem raum zusammengebaut wie es scheint. Hab ihn noch nicht besichtigt aber will vorbereitet sein;)

 

Ich weis austattung is nicht gut, schnellwechsel und schwenkbarer löffel ist pflicht aber der preis von ca 15000 scheint nicht allzuschlecht?!

Grus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Okuvator

Kenn die Maschine nicht, wir haben nen 75er. Grundsätzlich unauffällige Maschinen. Aber mit dem Alter, den Stunden und der Ausstattung find ich das einfach zu teuer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bayern-Racing

Billigwr bekommt man sowas nach weitgehenden suchen nicht... die kosten meist ab 20000-25000 wenn man was anständiges will mit besserer ausstattung. Der preis find ich wär jetz nicht so tragisch aber kenn die maschine halt nicht. Wie sind die zugänglich kann man da die kabine kippen??

Share this post


Link to post
Share on other sites
cuprapit

Hallo hatten früher auch mal ein VIO 50 kann eigentlich nur gutes darüber sagen. Ölkühler war mal undicht- wurde aber wieder inst.ges.. von Fachfima

Ansonst nur Verschleisteile , man kommt eigenlich für einen VIO überall gut hin. Die seitlichen Gewichte kann man ruck zuck abschrauben und die Bleche außenrum auch

Wir waren sehr zufrieden hatte am Ende ca 7000Std drauf- und fährt heute noch bei uns in der Gegend - kenne den neuen Besitzer auch gut

Kraft hat er auch und Fahrwerk ist auch Kraftvoll- Top Gerät - ist aber nur meine Erfahrung gibt bestimmt wie überall welche die keine guten Erfahrung mitgemacht haben

Gruß Peter

Achso Kabine kannst du nicht kippen

 

 

Edited by cuprapit
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
meisterLars

Der Preis ist hefitg. Ich hab letzte Woche unseren KX161-3a von Baujahr 2009 mit 7000h für 12k netto verkauft. Dafür gabs nen Yanmar SV60...

Zum Vio50. Im Prinzip ne gute Maschine. Wir hatten von 2008 bis 2018 einen Vio57 (und seit 2018 wieder einen). Leider haben wir den auf Kundenanforderung hin auf Bioöl laufen lassen müssen.

Dadurch gabs im Alter einige Probleme, die aber rein auf den Bioölbetrieb zurückzuführen sind. Einmal hats die Vorsteuerpumpe erwischt, später dann war die Drehdurchführung undicht. Letztere haben wir selbst ein- und ausgebaut. 
Zum Schrauben ist das halt wie bei allen Kurzheckgeräten relativ bescheiden, weil alles ziemlich verbaut ist, aber ich denke, dass Yanmar die Zugänglichkeit verhätnismäßig gut hinbekommen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.