Bastardbagger

Kubota Kx 41 H - diverse Instandsetzung

Recommended Posts

Bastardbagger

Guten Abend zusammen:)

 

die fahrantriebe haben erstmal neues Öl, Ketten sind gespannt und Dichtungen für den Ausleger Zylinder sind bestellt.

 

Ich habe da noch eine Frage.

wenn er auf Standgas läuft geht der rechte Joystick nicht, egal in welche Richtung. Sobald ich das Standgas minimal erhöhe, 50-100 U/min, funktioniert er. 

Ist das Verhalten normal? 

 

A03C709F-DFEA-4B93-B54D-2A82F2952657.jpeg

7DB1D322-83FA-465C-8C73-23A248FFA717.jpeg

Edited by Bastardbagger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Bastardbagger

Sooooo, 

 

am Kubota ging es ordentlich weiter. Die Vorsteuerventile bzw Kolben sind alle Ultraschallgereinigt, kleinere Grate mit dem Diamandläpper beseitigt und neue O-Ringe verbaut. Die "Stangendichtungen" die das ganze dichten waren noch verwendbar, sind aber zur Sicherheit neu bestellt. Nun lässt sich das nach dem einstellen der Druckscheibe alles wieder feinfühliger steuern und dicht war es beim Probelauf ebenso.

 

zudem habe ich mir einen neuen Kolbenstangenrohling bestellt, der Auslegerzylinder soll neu gedichtet werden und es befindet sich eine Riefe sowie ein, zwei Chromabplatzungen auf der Stange. Das wird dann gleich vernünftig gemacht.. Kolbenstange drehen und dann das alte Auge mit ner neuen Buchse anschweißen. Wurzel mit Wig, Decklage(n) MAG... 

Morgen werden dann noch alle Schmiernippel neu verbaut. Beim abschmieren heute zeigten sich da diverse defekte Schmiernippel.. Ich habe gerade mal einen raus genommen, ich habe nur auf die schnelle gemessen. Sieht nach 1/8" aus, hatte eigentlich M10 x 1 erwartet. :bauforum:

Beste Grüße,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastardbagger

Falls es für andere KX 41 Fahrer interessant ist, die Schmiernippel haben 1/8" Gewinde. 

 

Falls bei bei jemandem im Standgas die vorgesteuerten Funktionen nicht wollen, bei mir lag es an den verklebten/verschmutzten Vorsteuerkolben. Die Dichtungen hierfür sind Normteile und lassen sich schnell tauschen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastardbagger

Hallo,

 

am KX 41 ging es wieder etwas weiter.

erstmal habe ich die gesamte vordere Kinematik „Löffel“ neu ausgebuchst und an den Stellen an denen werkseitig keine Buchsen waren auch welche eingesetzt. Als Material habe ich RG7 Rotguss verwendet. Die Bolzen habe ich aus 42CrMo4 gefertigt. Dank dem einfrieren der Buchsen hat das einziehen in den Arm gut geklappt, die Buchsen in den Einzelteilen habe ich in der Firma eingepresst.

 

Danach kam der Auslegerzylinder an die Reihe und dieser hat eine neu gedrehte Kolbenstange und neue Dichtungen bekommen. Die alte Kolbenstange hatte eine sehr tiefe Riefe und 2 Abplatzer, da wollte ich nicht den neuen Dichtsatz riskieren. Zumal Kolbenstangen als Meterware ja gut verfügbar sind.

Morgen muss dann nur der Zylinder wieder eingebaut werden und dann kann ich endlich mit dem kleinen im Garten anfangen :)

F0125FA0-FF96-4417-8269-9B3669C2DB0C.jpeg

EE560671-2C65-4177-B2BB-65837202A069.jpeg

261A5EFF-577C-4982-B787-A0B2E3CF094A.jpeg

BA0EEA82-39BB-4759-A227-5A0141974BD8.jpeg

6F2C5798-32A6-4B73-9106-844A14671D0E.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Klasse wenn man diese Möglichkeiten hat, sieht super aus.

Die innere Stangenführung ging bei meinem KX019 sehr schwer ab. Der Monteur hat die Kolbenstange im Ausleger falsch herum eingebaut und den Baggerarm als Schraubstock benutzt. Das hat super funktioniert.

Das wird  eine schön Maschine. :bagger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.