sallo76

Takeuchi TB 125, Fahrantrieb und Hydraulik

Recommended Posts

Lucasj

Erstmal an p1 und p2 messanschlüsse installieren und prüfen welcher Druck herrscht ! Dann würde ich vorsteuerdruck messen . Danach kann man weiter sehen .das mit der Kurve spricht tatsächlich dafür das ein Verschleiß in der einen Pumpe gegeben ist kommt aber drauf an wie viel Meter Abweichung du auf einer gewissen Distanz Geradeausfahrt hast . Das beim schwenken vom grabenräumlöffel darf definitiv der Motor nicht abgewürgt werden !. Hast du mal Drehzahlen vom Motor gemessen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

sallo76

Drehzahl vom Motor hab ich nicht gemessen aber rein Akkustisch würde ich sagen alles io.
Wenn ich Vollgas gebe und den Löffel schwenke hört man deutlich dass die Pumpe " arbeitet"


Gesendet von meinem Mi A2 Lite mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
sallo76

So heute hat mir es mal gereicht die Messanschlüsse zu verbauen. Danach hab ich den Bagger hoch gedrückt und an P1 und P2 bei laufenden Ketten im ersten Gang ca. 50bar gemessen. Im zweiten waren es knapp 120bar.
Kann man die Pumpe alleine messen, ich meine den Druck den Pumpe maximal bringt?? Ohne Ansteuerung einer Funktion mess ich ja nichts. Vorsteuerdruck an P4 sind ca. 34bar.

Gesendet von meinem Mi A2 Lite mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
sallo76

Achso hier die Pumpe:)9292cf1d8935b8f1eba9a5b582f7aa88.jpg

Gesendet von meinem Mi A2 Lite mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
sallo76
On 25.5.2019 at 18:09, Lucasj schrieb:

Erstmal an p1 und p2 messanschlüsse installieren und prüfen welcher Druck herrscht ! Dann würde ich vorsteuerdruck messen . Danach kann man weiter sehen .das mit der Kurve spricht tatsächlich dafür das ein Verschleiß in der einen Pumpe gegeben ist kommt aber drauf an wie viel Meter Abweichung du auf einer gewissen Distanz Geradeausfahrt hast . Das beim schwenken vom grabenräumlöffel darf definitiv der Motor nicht abgewürgt werden !. Hast du mal Drehzahlen vom Motor gemessen 

wie ist das genau? Kann ich den Druck nur messen bei der jeweiligen Bewegung die gerade ausgeführt wird??? Gibt es keine Möglichkeit den Druck generell zu messen? 

Wie macht Ihr das um die Aussage treffen zu können, Pumpe gut oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.