Sign in to follow this  
Äquitas

Mecalac 11 CXi was vor Kauf beachten

Recommended Posts

Äquitas

In Österreich kann man über die Firma Kiesel Ersatzteile beziehen.Laut Auskunft von Firma Kiesel gibt es noch viele Teile, aber halt nicht mehr alles.

Ein User hier im Forum hat geschrieben das z.B.  das Mittegelenk nicht mehr lieferbar ist.

Da ich morgen den Weg auf mich nehme um den Bagger zu besichtigen wollte ich Frage wo das Gelenk ist damit ist das schonmal checken kann.

Ein Freund der Mechaniker und Baggerfahrer ist fährt auch mit zur Besichtigung.

Auf was sollte man speziel bei den 11CXi oder Algemein beachten.

 

lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

RH6Fahrer

Ich vermute mal dass damit das Knickgelenk der Lenkung gemeint ist. Wenn das ganz kaputt ist, kannst du den Bagger eh verschrotten. Da ist die Reparatur nicht mehr wirtschaftlich, wenn du das Teil neu kaufen willst.

Denke immer daran, wenn ein "au" im Wort ist, tut es bei Reparaturen im Geldbeutel weh. Haus... Auto... Baumaschine 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

FrAU? 🤣 

  • Like 3
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Äquitas

So, gestern eine lange Reise unternommen und gekauft.

Eine Frage hätte ich noch: Ich möchte eine Zange kaufen um Schwachholz zu rücken bzw Äste zu stapeln,  zudem sollte man für meinen Hausabriss auch  größere Steinbrocken  von A nah B bewegen können. Welche  (gerne gebrauchte) Zange wär für den Einsatz zu gebrauchen?

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Äquitas

So, der Bagger ist gestern eingetroffen und die nächste Zeit werde ich ihn zu Hause gleich mal testen.

Da er ein Knicklenker ist, ich zwar einen Liebher 509 Knicker habe aber das mit den Baggerarm und steileren Gelände doch etwas mulmig zu Anfang ist wollte ich Fragen was man am besten gegen das umkippen vorbeugend machen kann.

Sollte man unterm fahren die  Talseitige Abstützpratze bei gefährlichen Gelände etwas absenken, so das sie über den Boden ist, aber beim kippen gleich aufliegt? Oder  und

Baggerkabine Talseitig drehen das der Baggerarm gleich abstützt, jedoch durch das Gewicht talseitig noch früher kippen kann

Baggerkabine Bergseitig drehen, mehr Gewicht Bergseitig und weniger Kippgefahr, jedoch wenns zum kippen wird kann ich den Baggerarm nicht zum abstützen hernehmen.

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.