Otthardt

Magirus Deutz Mercur Rundhauber Bj. 1958

Recommended Posts

O&K Spezi

Moin Otthardt, eine seltene Fassung mit noch seltenerer Wattzahl findet man ggf.

bei alten Japan Gabelstapler Zubehör ggf. Japan LKW Zbh.  -35 W sind nur schlechte Taschenlampen.

Hier sieht es aus, ob die alten Bilux Birnen 45/45 W passen. wird nur wärmer um 

die Glühbirne herum.     Bringt ggf. thermoprobleme bei zu kleinem Raum umzu.

VG Dt            Ps. Gute arbeit- wann kann ich Dir was zum aufarbeiten bringen ?

Edited by O&K Spezi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Otthardt

Moin Dt,

vielen Dank für die Hilfe! und natürlich auch für das Lob.

Werde mir mal so ne alte Bilux holen, habe auch noch die Fassungen dazu gefunden, ist also gut möglich, das das des Rätsels Lösung ist.

Hab mich die letzten Tage mit den Windschutzscheiben gequält.

Die erste habe ich leider kaputt gemacht. War zuviel Spannung drauf, da ich die erst unten draufgesetzt hatte und die dadurch zu schräg stand.

Zum Glück hatte ich ja drei Scheiben ergattert und das war auch die schlechteste.

Hab dann noch viel recherchiert und dann mit Hilfe meiner Jungs und ordentlich Spüli ging es dann.

Die erste Dichtung war aber schon so mit Spüli getränkt, das die Dichtung gar nicht mehr auf der Scheibe hielt. Das haben wir dann mit Klebeband fixiert und das Klebeband erst abgezogen, nachdem die Schnur das ganze in Position hielt. 

Jetzt bin ich um einige Erfahrungen reicher und kann sagen, das die Windschutzscheiben am besten funktionieren, wenn man wie folgt vorgeht:

Scheibe säubern.

Dichtung auf die Scheibe ziehen und passend abschneiden. Schnur einziehen.

Spüli auf den Scheibenrahmen und auf die innere Fläche der Dichtung.

Ganz wichtig: Scheibe erst oben an der Regenrinne vorbei ansetzen, dann unten positionieren und so Hinklopfen, dass nur ein kleiner Spalt zur Blechkante bleibt.

Wir waren dann zu dritt, zwei justieren von aussen die Scheibe und klopfen und halten, einer zieht von innen die Schnur raus. Auch wichtig ist, dass die Schnur überkreuzt und auf beiden Seiten um die Ecke rum geht. Am Anfang ist es wichtig etwas Druck auf die Dichtung zu geben, wo sie schon drin ist, damit sie nicht wieder zurückrutscht. Ist man dann mit beiden Schnürenden um die unteren Ecken rum hat man schon fast gewonnen. Zwischendrin immer etwas Nachklopfen, damit die Scheibe weiter in den Sitz rutscht.

Ist die Schnur raus nochmal Nachklopfen, bis alles richtig sitzt.

Freuen!!!

Grüße

Otthardt

IMG_4127.JPG

IMG_4128.JPG

IMG_4140.JPG

IMG_4141.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Otthardt

Mein Magirus hat eine mechanische Motorbremse gehabt, ich vermute mal wg. Feuerwehr, da die Anhängertraverse nur für 1,5t ausgelegt ist.

Ich bin günstig an alle Teile der druckluftbetriebenen Motorbremse gekommen und habe die montiert, bevor das Fahrerhaus draufkommt.

Außerdem noch ein Loch im Auspuff geschweisst.

P.S. der Schlauch wird noch durch eine Rohrleitung ersetzt, da mir das sonst zu nah am Auspuff ist.

IMG_4129.JPG

IMG_4132.JPG

Edited by Otthardt
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Otthardt

Das Rätsel um die Lampen ist gelöst!

Eigentlich war es doch ganz einfach, aber ich habe mich sehr durch die Angaben der Betriebsanleitung irritieren lassen.

Und es gibt tatsächlich keine Bilder oder Videos im Netz, wie das zusammengehört. Wahrscheinlich weil es für die alten Hasen zu einfach ist und die Jungen gar nicht mehr wissen was Bilux ist.😉

Deswegen jetzt hier die Bilder dazu und nochmal dank an O&K Spezi!!

IMG_4144.JPG

IMG_4145.JPG

IMG_4146.JPG

IMG_4147.JPG

IMG_4148.JPG

IMG_4149.JPG

Edited by Otthardt

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K Spezi

geht doch ganz einfach. VG Dt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.