autofitalican

Schaeff HR16 Hydraulikproblem

Recommended Posts

Sir Quickly

Naja, "defekter Steuerblock" ist aus meiner Sicht eine recht oberflächliche Aussage, wenn man die genaue Ursache oder das Problem nicht kennt.

Lahmt die Hydraulik, liegt folglich irgendwo zu wenig Druck an. Ob im Hauptsteuerkreis, oder im Vorsteuerkreis durch eine interne Leckage oder schlechter Pumpenleistung.

Wenn Zeppelin den Vorsteuerdruck bereits eingestellt hat, wäre es nicht schlecht zu wissen, zu welchem Zeitpunkt wieviel Vorsteuerdruck an den Joysticks anliegt. Der Vorsteuerdruck kommt im Leerlauf aus SV1 UND SV3. Steuerst Du eine Funktion, kommt der Druck über Kreuz entweder aus SV1 ODER SV3. Dazwischen sitzt ein Rückschlagventil, das immer den höchsten Druck abzapft.

Wurde der Druckspeicher schon erneuert/überprüft ?

Fällt der Druck im Hauptsteuerkreis ab, wäre das Überlast- oder Überdruckventil vorne rechts eine mögliche Ursache.

Trat das Problem mit der lahmenden Hydraulik plötzlich über Nach auf, oder war das ein schleichender Prozess?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

autofitalican
vor einer Stunde, Sir Quickly schrieb:

Naja, "defekter Steuerblock" ist aus meiner Sicht eine recht oberflächliche Aussage, wenn man die genaue Ursache oder das Problem nicht kennt.

Lahmt die Hydraulik, liegt folglich irgendwo zu wenig Druck an. Ob im Hauptsteuerkreis, oder im Vorsteuerkreis durch eine interne Leckage oder schlechter Pumpenleistung.

Wenn Zeppelin den Vorsteuerdruck bereits eingestellt hat, wäre es nicht schlecht zu wissen, zu welchem Zeitpunkt wieviel Vorsteuerdruck an den Joysticks anliegt. Der Vorsteuerdruck kommt im Leerlauf aus SV1 UND SV3. Steuerst Du eine Funktion, kommt der Druck über Kreuz entweder aus SV1 ODER SV3. Dazwischen sitzt ein Rückschlagventil, das immer den höchsten Druck abzapft.

Wurde der Druckspeicher schon erneuert/überprüft ?

Fällt der Druck im Hauptsteuerkreis ab, wäre das Überlast- oder Überdruckventil vorne rechts eine mögliche Ursache.

Trat das Problem mit der lahmenden Hydraulik plötzlich über Nach auf, oder war das ein schleichender Prozess?

Erstmal lieben Dank für das Engagement. Ob die Hydraulik schleppend oder schlagartig ausgefallen ist, kann ich leider nicht sagen, da ich den Bagger so übernommen habe. 

Die Hydraulik lahmt - um ehrlich zu sein - eigentlich gar nicht, sondern fällt komplett aus. KEIN Druck! Es sei denn, ich betätige - wie eingangs beschrieben - den Fahrantrieb, dann lahmt die Hydraulik der Joysticks. 

Das Ventil vorne rechts, haben wir bereits erneuert. Leider ebenfalls ohne Erfolg. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix

Hallo auto,

daß Ding würde ich mal Stück für Stück zerlegen, und die einzelnen Teile befunden, sicherlich wird nur etwas klemmen oder hängen, O-Ringe defekt

sein , gebraucht wird es schwer sein, so einen Block zu bekommen, VOAC in der Form gibt es nicht mehr, ist jetzt Parker, und die werden keine

Teile mehr haben.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sir Quickly

Als erstes würde ich Dir einen Hydraulik Prüfkoffer empfehlen. Damit sparst Du Dir den Tausch von Teilen auf Verdacht und kannst wann immer Du willst die Drücke messen.

Als nächstes würde mich noch der Drückspeicher interessieren. Ist der schon neu, oder noch der alte?

Es käme auch der Absperrhahn der Schranke in Frage. Lässt er durch, baut sich auch nicht genügend Vorsteuerdruck auf.

Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner an: Steuerblock Stück für Stück auseinander nehmen, dabei viele Fotos machen und nach einem defekten O-Ring, eventuellen Rissen, defekten Dichtungen  und schwergängigen Teilen suchen.

Edited by Sir Quickly
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sir Quickly

Du weißt aber schon, dass dieser HR16 reichlich Motordrehzahl für die korrekte Funktion der hydraulisch vorgesteuerten Elemente braucht?

Baggern mit Standgas ist bei dem Ding nicht!! Du brauchst halb- bis dreiviertel Gas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.