MogAndi

Schaeff skb 800 fahrantrieb

Recommended Posts

Hydraulix

Hallo Andi,

die Messuhr hast du in dem AMV-Ventilblock montiert, 50 bar sind natürlich zu wenig, nur du wirst doch nicht gegen einen Widerstand fahren, und unten

den Wert ablesen.

Alle Ventile befinden sich in dem Ventilblock aber nicht einstellbar. ansonsten solltest du mal bei anderen Beiträgen nachschauen, dieses Problem

haben wir schon zigfach durgekaut, und man kann ja nicht bei jedem neu von null anfangen.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Thomas Wirnsberger

Hallo zusammen, ich habe auch ein Problem mit meinen skb 800 (bj1980) :

Mir ist ein Hydraulikschlauch von der Fahrhydraulik geplatzt. Hab einen neuen eingebaut und fuhr 10 Meter rückwärts,  seit dem geht nichts mehr nach vorne und nichts mehr zurück... vor dem kaputten Schlauch gab es keine Problem.

Kann es sein, das ich die Pumpe irgentwie entlüften muss? Oder was könnte dadurch kaputt gegangen sein?

Vielleicht kann mir irgendwer weiter helfen, danke im voraus 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix
vor 8 Stunden, Thomas Wirnsberger schrieb:

Hallo zusammen, ich habe auch ein Problem mit meinen skb 800 (bj1980) :

Mir ist ein Hydraulikschlauch von der Fahrhydraulik geplatzt. Hab einen neuen eingebaut und fuhr 10 Meter rückwärts,  seit dem geht nichts mehr nach vorne und nichts mehr zurück... vor dem kaputten Schlauch gab es keine Problem.

Kann es sein, das ich die Pumpe irgentwie entlüften muss? Oder was könnte dadurch kaputt gegangen sein?

Vielleicht kann mir irgendwer weiter helfen, danke im voraus 

 

 

Hallo,

Öl hast du sicherlich aufgefüllt nach dem Schlauchplatzer, es kann auch sein, dass der Saugschlauch und Filter befüllt werden muß, außerdem

mal den Speisedruck messen an der Pumpe, seitlich Blindstopfen raus, 9/16 UNF rein mit Messanschluß.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas Wirnsberger

Danke für die Infos,

Hydraulik Öl ist nachgefüllt, Filter erneuert und mit Öl befüllt eingebaut worden.

 

Müsste mich mal erkundigen wer mir das messen könnte, habe kein Messinstrument dazu :(

 

Gibt es sonst noch eine Option was ich probieren könnte?

Danke schöne Grüße 

Thomas 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix
vor 23 Minuten, Thomas Wirnsberger schrieb:

Danke für die Infos,

Hydraulik Öl ist nachgefüllt, Filter erneuert und mit Öl befüllt eingebaut worden.

 

Müsste mich mal erkundigen wer mir das messen könnte, habe kein Messinstrument dazu :(

 

Gibt es sonst noch eine Option was ich probieren könnte?

Danke schöne Grüße 

Thomas 

Hallo Thomas,

erst mal Druck messen, sonst geht es nicht gut weiter, ohne den Speisedruck dreht sich nichts, ich könnte dir mal einen Plan schicken, wo die

Messstelle ist.nur bist du Neuling, da geht es glaube ich nicht mit PN. gib mal eine FAX Nr.

Gruß Hydraulix

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.