Sign in to follow this  
c12sputnik

Bobcat X320 mit Kubota D750 - Blowby-Problem

Recommended Posts

c12sputnik

20180524_161020.thumb.jpg.da3ab764e30645239e2c7aa0f2e12ae8.jpgHallo!

Seit ein paar Tagen habe ich einen älteren Bobcat mit ca. 3500 Stunden für Arbeiten im eigenen Garten.
So ist alles soweit noch einigermaßen OK, der Probelauf beim Kauf war auch unauffällig, nur hat er mir jetzt schon 2x den Garten mit Motorenöl eingesaut.  Immer wenn ich mehr Kraft brauche und ihn mit fast maximaler Drehzahl dafür laufen lasse drückt es den Ölmessstab raus und er verspritzt Motorenöl aus der Ölwanne. 
Da sind wohl die Kolbenringe verschlissen und müssen neu gemacht werden: Blow-By-Gase sind vermutlich für die Sauerei verantwortlich. Auch bei langsam laufendem tor den Ölmessstab herausziehen führt zum selben Ergebnis!

Was ich allerdings überhaupt nicht verstehe und weshalb ich Euch hier auch frage, ist warum der Motor nicht aus der Entlüftung bläst! Kann die verstopft sein? Beziehungsweise muss der braune Schlauch der vom Ventildeckel abgeht irgendwo angeschlossen werden. Ich kann Nichts sehen, er scheint mir aber wie "abgebrochen" auszusehen. Und außerdem wundert mich dass ein Schlauch der notfalls Öl aus dem Motor fördern soll so einfach nach unten in der Luft hängt. 

Müsste der nicht eher an der Luftzufuhr (eventuell auch am Schalldämpfer) angeschlossen sein? Wenn ja, wo finde ich die?

Danke schon einmal für eure Antworten

Zur Erklärung:

Kubota D750 = 3-Zylinder-Saugdiesel mit 762 ccm bei einer Bohrung von 68 x 70 mm mit einer Leistung von 16,5 PS/12,1 kW

 

Edited by c12sputnik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

EX35

Hallo,

Mit der Motorentlüftung ins Freie (brauner Schlauch nach unten) ist bei diesen Motoren OK.

Erstmal noch nicht von defekten Kolbenringen ausgehen.

Zuerst die Motorentlüftung prüfen, die kann verstopft sein.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
c12sputnik

So, die eine Frage nach der Verstopfung hab ich mir selbst beantwortet. Hab den Auspuff und den Ventildeckel abgebaut und mir die Entlüftung genauer angesehen. Innen ist ein Plättchen angeschraubt damit das Öl nicht direkt raus kann.  Außen sind 2 Stutzen angeschraubt, der eine (blaue) auf welchem der braune Schlauch steckt ist mit einer Madenschraube verschlossen - was das für einen Sinn macht - keine Ahnung! Und der andere, der schon ein wenig mit der Flex bearbeitet wurde ist mit einem Schlauch verbunden der im Luftansaugschlauch steckt. Alles mit Druckluft durchgeblasen - alles frei (außer der mit der Madenschraube wenn man sie ganz reindreht wie sie war!)
Fazit: Im Ventildeckel kann kein nennenswerter Überdruck sein!

ABER: Warum in der Ölwanne???? Heute hat es übrigens am Ölmessstab "gezischt" auch nachdem ich den Bagger nur kurz bei mittlerer Drehzahl hab laufen lassen. Da herrscht ein enormer Überdruck und wenn ich den Messstab nicht blockiert hätte, wäre wieder ne Menge Öl raus.

WAS IST DA LOS???? Hat Jemand von Euch eine Idee?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
EX35

Nur allein Druck auf dem Kurbelgehäuse ist unmöglich, die Verbindung nach oben ist großzügig.

Entlüftung nochmal prüfen ,auch mal alles ausbauen (Siebe Filter Plättchen Bleche )

Foto von der Entlüftung ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
c12sputnik

Hallo EX35! 

Danke für die Antworten! Hier ein paar Bilder die ich vorhin gemacht habe. 

Sollte ich vielleicht die Madenschraube rausdrehen damit beide Leitungen frei sind? Das Plättchen ist m.E. nicht das Problem, die Druckluft passiert da sehr gut. Die Schrauben sind so fest dass ich mich nicht traue es zu demontieren. Habs aber von allen Seiten durchgeblasen....

Grüße

Kubota Motor Entlüftung 03.jpg

Kubota Motor Entlüftung 04 a.jpg

Kubota Motor Entlüftung 04 b.jpg

Kubota Motor Entlüftung 05.jpg

Kubota Motor Entlüftung 06.jpg

Kubota Motor Entlüftung 07.jpg

Kubota Motor Entlüftung 08.jpg

Kubota Motor Entlüftung 09.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.