Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sm02

Schwergängiges Laufwerk Yanmar B50

Recommended Posts

sm02

Hallo zusammen

Bin nun seit Anfang November dabei mir einen B50-1 komplett neu aufzubauen.

Nun stehe ich vor einem Problem welches das Laufwerk betrifft.

Vor Beginn des Neuaufbaus fiel mir schon auf, dass das Laufwerk sehr ungleichmäßig zieht, der Bagger mehr ruckelt als sauber fährt, und sich die ganze Maschine durch das ruckartige bewegen mehr oder weniger "aufschaukelt".

der Bagger wurde aufgebockt und die Gummiketten entfernt, dabei fiel mir auf dass die Lagerung beider Leiträder nicht mehr einwandfrei ist, nun wurde diese beidseitig erneuert. Im aufgebockten Zustand ließ ich die Fahrmotoren laufen, beide liefen gleichmäßig.

Nun habe ich das Laufwerk wieder zusammengestellt und hoffte auf Besserung durch die Erneuerung der Leitradlagerung, jedoch besteht der Mangel noch immer!

Könnte es an schwergängigen Laufrollen liegen, bzw geht der Defekt von den Antriebsmotoren aus?

vl. stand jemand schon mal vor dem selben Problem und weiß Abhilfe

mfg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Atlas Nordhessen

Hallo,

Es kann mehrere Gründe haben. Wie sehen die Gumniketten aus? Sind es zwei gleiche Marke und Profil? 

Es kann natürlich mit den Antriebsmotoren zusammenhängen. Würde mal einer erneuert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

Die Laufrollen sollten auch alle OK sein.

Bitte mal Bilder einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sm02

ok werde am Wochenende sehen, dass ich Bilder mache, damit ihr euch das besser vorstellen könnt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirDigger

Wechsel mal das Öl in den Antrieben, und achte darauf ob Metallabrieb drin ist.

Das ungleichmäßige kann sowohl am Hydromotor, und oder auch an den Planetengetrieben liegen.

bearbeitet von SirDigger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.