Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Graderfan

Minigrader - Soerma TP

Recommended Posts

Graderfan
Geschrieben (bearbeitet)

Der französische Hersteller Soerma TP bietet seit diesem Jahr einen Minigrader an, Typ nennt sich "Easy Grader".

Gewicht: 2,7 t

Motorleistung: 50 PS

 

Hier Bilder von der Broschüre, die ich hier zeigen darf:

22048095_1959720107649437_3933479238390408370_o.thumb.jpg.517881094937f8a2e3622f14f2d8dbc9.jpg

22050991_1959720054316109_8049786351555316278_o.thumb.jpg.307bda2d1fffda052d10e08d4f32261c.jpg

© http://www.soermatp.com

 

bearbeitet von Graderfan
  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Colin

sieht sehr gut aus. positiv sicherlich die pendelachse, die sehr gute sicht. offenbar sind da fahrer selber beteiligt am bau, ich denke das wird eine super maschine werden.

 

:bagger::bagger::bagger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nick55
On 9.10.2017 at 07:35, Colin schrieb:

sieht sehr gut aus. positiv sicherlich die pendelachse, die sehr gute sicht. offenbar sind da fahrer selber beteiligt am bau, ich denke das wird eine super maschine werden.

 

:bagger::bagger::bagger:

Na, ja wenn da Fahrer an der Entwicklung beteiligt waren??. Ohne anständige Kabine mit Heizung und wie es aussieht ohne Allrad.. da habe ich aber schon was besseres gesehen !!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colin

Zum Grader:

Nicht ganz korrekt, die Pendelachse ist angetrieben, somit sind die hinteren zwei Achsen angetrieben von deren drei ( 4 x 6 ). Das ist ordentlich da der grosse Schub sowieso an den hinteren Achsen entsteht (mehr Gewicht hinten als vorne, bei den kleinen Gradern sehr wichtig). Durch die Pendelachse und eben viel Gewicht auf den angetriebenen Achsen, natürlich enorm viel Schlupf vorhanden, wie bei "nur" zwei achsigen Varianten (grosses Gewicht auf nur einer angetriebenen Achse hinten). Ein 6x6 wird vermutlich daher nicht unbedingt nötig sein und falls doch, sind die Franzosen in dieser Hinsicht ja sehr konstruktiv.

Zu der Kabine und Heizung wird auch sicherlich früher oder später im Angebot sein, Kundenwunsch. Aber auch die offene Variante hat seine Vorteile, wenn ich an die vielen niederen Arbeiten denke.

Fast alles vom grossen ist hier vorhanden, deshalb :bagger::bagger::bagger:

 

 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bauforum24

Bitte beim Thema "Easy Grader" bleiben.

Spekulationen und Diskussionen zu anderen Themen sind hier falsch. Deshalb habe ich Colins Beitrag bearbeitet und einen Beitrag von "Japan-Bagger" entfernt.

Viele Grüße, Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.