sarodo

Renaturierung der offenen Abwasserführung im Dortmunder Norden

Recommended Posts

KomatsuLiebhaber
vor 20 Stunden, sarodo schrieb:

@ Komatsu Liebhaber

Ich hatte mich bei der letzten durchfahrt vom Körnebachradweg gefragt, warum ihr keine Schlepper einsetzt ?? Das Erdbewegungs Volumen ist doch recht hoch oder täusch ich mich ??Die Mulden von den Bergmännern sieht recht klein aus :)

IMG_1685.jpg

IMG_1686.jpg

 

 

bearbeitet von KomatsuLiebhaber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

sarodo

Heute gehts mal wieder hoch hinaus. Das letzte Stück vom ersten Bauabschnitt ist fast fertig....

DJI_0457.JPG

DJI_0459.JPG

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sarodo

Für den zweiten Bauabschnitt ist die Firma Strabag zuständig. Von Kemminghausen über Kirchderne nach Scharnhorst werden in den nächsten Monaten die alten Betonsohlen rausgeruppt und alles schön Modelliert...

Im Bereich Kemminghausen hab ich diesen Hitachi entdeckt..

_MG_0148.thumb.JPG.62ba6e68473d28c3fff21e4c6e024e8d.JPG_MG_0149.thumb.JPG.0d004d95e52bf1b5a58be9098fddcca3.JPG

 

In Kirchderne war von den letzten Bauvorhaben der Emscher das Bodenlager. _MG_0143.thumb.JPG.18c976921ee88e19d38b103c4d657ea0.JPG_MG_0144.thumb.JPG.4900124340b34d18b561a0c16c2d94b4.JPG

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.