Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schlust

Holzgreifer/Kegelspalter für Minibagger Yanmar SV17

Recommended Posts

Schlust

Moin Leute,

ich habe vor einen Holzgreifer und ein Kegelspalter für meinen Minibagger Yanmar SV 17 zu kaufen.Jetzt wollte ich mal Fragen ob von euch wer vielleicht Erfahrung mit sowas hat.

Meine Fragen wären eigentlich wie kann ich nachschauen wie ein Rotator an meinen Bagger passen würde?Von den Größen her und Aufnahme?

Wie sperre ich am besten dann dem Zylinder?Brauche ja dann für den Greifer einen weiteren Hydraulik Kreis.

Ich dachte an so einen Greifer LINK Würde der Greifer für meinen Yanmar SV17 passen von den aufnahmen her und vom Gewicht her was wäre so empfohlen?

An einem Kegelspalter dachte ich an so einen LINK der wäre dann für den Rotator.Hat da jemand Erfahrung mit ob man da auch dicke Stämme so ab 60 - 70cm aufwärts gespalten bekommt?Oder wäre da so einer besser LINK vielleicht kennt sich ja jemand aus auf was man alles achten muss Nm und sowas.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen oder mir was besseres empfehlen.

Gruß Schlust

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

bauhecht

Hallo,

Falls du einen Baggermeißel hast, versuche es mal damit.

Das geht nach meiner Erfahrung ganz gut und man spart sich die Anschaffungskosten für den Kegelspalter.

Gruß

bauhecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlust

Leider habe ich sowas nicht.Vielleicht meldet sich ja noch wer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.