dc-smith

Dumper K.Müller Roggwil

Recommended Posts

Thomas_65

Grüß Euch,

Lenkgetriebe heute doch noch geöffnet. Auf Seite 4 sieht man jenes vom Hannes, da wurde bereits um 180 Grad verdreht. Dazu muss auch die Nut vorhanden sein. Original gibt es die Nut offenbar nicht, da wurde beim Hannes seinem Gerät ev. schon nachgearbeitet. Die Zahnradzähne bei meiner Lenkung zeigen leicht Verschleiß, nicht so schlimm wie beim Gerät vom Hannes. Wahrscheinlich lasse ich das unbehandelt, bin aber noch nicht sicher. Jetzt wo alles offen und zerlegt ist....Hmm.  Der Wasseranteil zum Schmierfett hat auch  etwas Rost erzeugt.

Ich stehe jetzt vor der Trennung der vorderen Gussplatte von den Trägern. Da bewegt sich im Gestänge zur Gangschaltung, Handbremse  und Diffsperre gar nichts, die vier Schrauben pro Träger lassen sich auch nicht lösen. Vermutlich fliegen da über die Flex in Bälde Funken durch die Werkstatt. Zuvor will ich aber doch versuchen, funkenfrei durchzukommen, weil mir das innerlich weh tut. Schaut aber nicht gut aus. Komme auch die nächsten 14 Tage nicht aus Wien raus, jetzt kehrt wirklich etwas Ruhe ein.

Grüße

Thomas

IMG_6690.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.