Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,554

AB 1602D Greifer


Lurch
 Share

Recommended Posts

Ganz vorsichtig aufschrauben und den Druck ablassen, aber wirklich nur vorsichtig nicht das durch den Druck dann noch das Gewinde beschädigt oder zerstört wird. Und dann mal schauen ab wann sich die Kupplung eindrücken lässt.
Eine Ursache warum das unter Druck steht obwohl der Druck abgelassen wurde fällt mir aber nicht ein, außer es könnte vielleicht am Vorspanndruck vom Hydrauliktank liegen, das selbst deswegen schon so viel Kraft anliegt, Vorspanndruck ablassen.
GIbt normal oben am Öltank n Ventil bei dem man oben einen Knopf betätigt um den Druck abzulassen, ist das nicht der Fall löst man ein zwei schrauben vom Tankdeckel ein kleines Stück, nicht rausdrehen nur etwas lösen und es zischt eusa_think.gif Edited by Blizz
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

am 1602D ist ja ein Hebel am Luftfilter über dem Hydrauliktank angebracht, mitdem habe ich den ganzen Druck abgelassen.

Sollte sich der Schlauch dann nicht trotzdem bewegen wenn ich ihn unter Druck setze? auch wenn das Öl dann an der Kupplung aufgehalten wird?
Link to comment
Share on other sites

Nicht Zwangsweise, mal geht das ja und manchmal hat der Schlauch auch ne Position insbesondere wenn er irgendwo mit ner Schelle befestigt ist bewegt sich da nix auf Druck.
Es sit ein Zeichen das Druck anliegt, aber nur weil er sich ned bewegt heißt das ned das kein Druck aufgebaut wurde.
Mach erstmal die Verschraubung vorsichtig und langsam auf und lass den Druck mal ab bis du die Kupplung drücken kannst dann wieder zu und Schläuche zusammenkuppeln. Dann mal wenn alle Geprüft sind mal den Greifer probieren ob sich was tut. Wenn er dann konstant funktioniert wars nur der Druck.
Wenn´s immernoch Probleme gibt dann wohl der Kugelhahn.

Zum anderen mal noch die Probleme sind nur bei auf/zu, drehen geht ohne Probleme oder? Edited by Blizz
Link to comment
Share on other sites

Hi

Bist du sicher, das du den Greifer nicht an die Hammerleitung angeschlossen hast?
Bei unserem 1304 sind die Anschlüsse auf dem Arm direkt neben dem Löffelzylinder für den Greifer. Die sehen bei dir im 3. Bild im Beitrag von gestern Nachmittag recht unbenutzt aus.

Gruß

Max

P.S.: Du hast den Greifer falschrum am Arm, der Drehmotor muss vom Bagger weg zeigen.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites


Zum anderen mal noch die Probleme sind nur bei auf/zu, drehen geht ohne Probleme oder?


Richtig. Drehen funktioniert ohne Probleme, wird über Knöpfe am Joystick angesteuert.

Hi

Bist du sicher, das du den Greifer nicht an die Hammerleitung angeschlossen hast?
Bei unserem 1304 sind die Anschlüsse auf dem Arm direkt neben dem Löffelzylinder für den Greifer. Die sehen bei dir im 3. Bild im Beitrag von gestern Nachmittag recht unbenutzt aus.

Gruß

Max

P.S.: Du hast den Greifer falschrum am Arm, der Drehmotor muss vom Bagger weg zeigen.

Die Anschlüsse direkt neben dem Löffelzylinder waren glaub ich beim 1602 D glaub ich hier für Meisel, hab nämlich mal probiert dort anzuschließen, und das hat glaub ich nicht drauf gepasst, da rohrdurchmesser geringer. Kanns ja nochmal probieren.

Und Greifer steht falsch, da der vorheriger Bediender so abgestellt hat, dass ich ihn nicht anders anbauen konnte. Stört das beim Bedienen?

Achja und eine Frage hätte ich noch:
Die Lichter an dem Bagger werden über die Schlüsselstellung vom Schlüssel für die elektrischen Anlagen geschalten. Weiß jemand welche Schlüsselstellung welche Lichter schaltet? smile.gif Edited by Lurch
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...