Sign in to follow this  
ZettelmeyerDriver

Hydraulikproblem Komatsu PW 95

Recommended Posts

ZettelmeyerDriver
hallo,
an die Sache mit er falschen Ansteuerung der Pumpe hab ich auch schon gedacht,das da irgendwo sich ein Schieber "zwickt" oder so. Auch dass ein LS Signal nicht richtig funktioniert bzw die Vorsteuerung. Dass die Pumpe verschlissen ist denk ich mal nicht, der Bagger hat eigentlich erst knapp 5000 Stunden runter., oder kann die doch schon am Ende sein?!!?
Meistens sind es ja nur Kleinigkeiten und der Hobel läuft wieder....

mfg christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hydraulix
Hallo Zettelmeyerdriver,

5000 Std. können schon viel sein für deine Hydraulik,es kommt auch immer darauf an was die Karre
schon leisten mußte in dem vorherigen Arbeitsleben, dass mit der Regelung könnte schon sein, die
hängt sich irgendwie auf.

Gruß Hydraulix

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZettelmeyerDriver
Hallo Leute,
ich versteh schon was du meinst Hydraulix, aber der Bgger war vor uns bei einem Gartenbauer, der dürfte da nicht übermäßig beansprucht worden sein, es sei denn dass da Rammel drauf waren...
Es nervt nur unheimlich beim Arbeiten damit dass die Hydraulik einfach diese "Mucke" hat mad_red.gif
Ich zähle auf eure Hilfte yes.gif

mfg Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulikdoktor
guten abend

sorry das ich mich so spät zurück melde

das mit dem nicht richtigem ausschwenken ist möglich , es gibt dabei 2 möglichkeiten
entweder du hast kein stabiles LS signal
die pumpe schwenkt nicht weit genug aus da LS menge wo abfließen kann wo sie nicht soll . dies müßtest aber an der dieseldrehzahl merken das diese nicht merklich vom oberen leerlauf zur drückungsdrehzahl abfällt

messe mal bitte nach in dem du das delta p zwischen hochdruck und LS .
liegt dieses bei zb 20 bar und dein bagger geht nicht richtig dann ist das ein zeichen dafür das das system gesättigt ist dh. die pumpe ist in der lage die menge zu liefern

hier schauen wo ls menge abfließt

zb druckabschneider
stromregler
LS regelkolben an der pumpe

bricht aber dein LS zusammen wenn der bagger nicht richtig geht dann ist es ein zeichen das das system sich in der leistungsregelung befindet

hier könnte es sein das jemand schon dran gedreht hat
da währe aber der fehler immer gleich

aber schau mal zuerst ob du immer ausreichend vorsteuerdruck hast nicht das der dir immer mal wieder zusammen bricht da würd ich zuerst schauen

mit der verschlissenen pumpenverstellung das könnte auch zu deinem fehler passen .
bevor du dich aber darüber her machst müssen wir alle anderen fehlerquellen ausschließen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liebherr 514

Hallo, ich habe auch diese Problem  nachdem der Motor instand gesetzt wurde und der Bagger ca. 3 Wochen stand.

Das Hydrauliköl war komplett runter und nach der Inbetriebnahme hat er diese Probleme gemacht.

Sobald es Bergauf geht hat er keine kraft mehr.

Wie habt ihr das Problem gelöst?

Viele Grüße aus Haltern am See

Patrick Wessel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.