Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,338

Holzernte mit dem Komatsu PW148-8


Bauforum24

Recommended Posts

Seit 1995 ist Bernhard Haberfellner in den Wäldern seiner Umgebung unterwegs, um bei der Holzernte seine Dienste als Holzschlägerungsunternehmen anzubieten. Seit kurzem steht ihm und seinen beiden Mitarbeitern dabei nun ein Mobilbagger der neuen Generation hilfreich zur Seite. Der PW148-8 ist der erste Komatsu, den Haberfellner bei Kuhn Baumaschinen erworben hat.

IPB Bild

Video.jpg

Bauforum24 TV präsentiert: Making of: Valmet 931 Harvester
IPB Bild

Der kompakte Bagger ist wie geschaffen für den Einsatz auf schmalen Waldwegen und im Forst. Er ist äußerst wendig und vor allem ungeheuer kraftvoll für einen 15-Tonner. Die großen Hubkräfte kommen besonders bei der Holzernte zum Tragen. Haberfellner hat an seinen PW148-8 nämlich einen Kelsa Schubharvester 25HS montiert. Mit dieser Kombination von Greifer und Säge kann er in einem Arbeitsgang komplette Bäume entasten, verrücken und ablängen. Die dabei entstehenden Kräfte steckt der PW148-8 mühelos weg.

Erfahrungen mit einem ähnlichen Fahrzeug hat Haberfellner bisher nicht gemacht. Umso erfreuter ist er über die Leistungsstärke seines neuen 90kW starken Arbeitsgeräts. Zu der Entscheidung für den Komatsu hat nach seiner Aussage die kompetente Beratung von Kuhn beigetragen und die Tatsache, dass den Komatsu ein guter Ruf vorauseilt. ?Wir brauchen eine robuste, verlässliche Maschine, die zudem noch hohen Umweltstandards genügt", sagt Haberfellner. ?Wir arbeiten ja schließlich in der freien Natur und werden genau beobachtet." Seine Power bekommt der PW148-8 von einem modernen ecot3 Komatsu Niedrigemissions-Motor, der sich durch einen besonders niedrigen Schadstoffausstoß auszeichnet. Hinzu kommen seine Sparsamkeit und die Laufruhe, die in der Natur von Vorteil ist.

P1060762_1_lowvers.jpg



Das Zusammenspiel zwischen Bagger und Harvester klappt bestens. Allerdings war es dazu notwendig, zusammen mit dem Kuhn Service Umbauten bei den Joysticks vorzunehmen. Die Original-Joysticks des Komatsu mussten durch andere, für die Harvester-Funktionen ausgelegte Joysticks ersetzt werden. Daraus ergab sich die Aufgabe, verschiedene Funktionen wie die der Steuergeräte oder für das Vorwärts- und Rückwärtsfahren auf einen anderen Joystick zu verlagern. Diese Aufgabe löste das Kuhn Team souverän.

Auch im Wald und gerade bei Holzfällarbeiten ist es von Vorteil in einer sicheren Fahrerkabine zu sitzen. Die liefert Komatsu beim PW148-8 mit dem geräumigen SpaceCab Fahrerhaus, das durch die großen Scheiben freie Sicht auf den Arbeitsbereich bietet. Haberfellner freut sich besonders über den komfortablen Fahrersitz, bei dem er seine optimale Sitzposition ganz individuell einstellen kann. Der komfortable, luftgefederte Fahrersitz mit Sitzheizung und Lordosenstütze verfügt genau wie die Seitenkonsole über zahlreiche Einstellmöglichkeiten. Als wohltuend empfindet er die geringe Geräuschkulisse in der Kabine.

P1060795_1_low_vers.jpg



Komatsu bietet für den Mobilbagger eine Reihe unterschiedlicher Ausstattungsvarianten an. Bei der Abstützung hat sich Haberfellner für die Kombination vorne Parallel-Planierschild und hinten Pratzen entschieden, damit der Mobilbagger stabil steht. Das vordere Schild setzt er auch zum Reinigen der Straße ein.

Die Wartungsarbeiten will Haberfellner künftig selbst durchführen. Dabei kommt ihm entgegen, dass alle wartungsrelevante Elemente leicht zugänglich sind. Komatsu hat sie beim PW148-8 zentral zusammengefasst angeordnet. Kühler, Ladeluftkühler und Hydraulikölkühler lassen sich aufgrund ihrer parallelen Anordnung leicht einzeln reinigen oder reparieren. Zudem ist der PW148-8 mit einer Zentralschmieranlage ausgerüstet, die die regelmäßige Schmierung des kompletten Drehwerkrahmens, Auslegers und Drehkranzes erleichtert.

Das Komtrax Überwachungssystem hat für ihn keine große Bedeutung. ?Ich nutze die Möglichkeiten nicht aus, aber es ist schon interessant, die verschiedenen Parameter ansehen zu können", sagt er. Wendigkeit, Kraft, Robustheit und Wirtschaftlichkeit sind für ihn die wesentlichen Faktoren und da überzeugt der PW148-8 auf ganzer Linie.

externer_link.jpg

Herstellerlink: Komatsu
IPB Bild

Mehr News aus der Baubranche...

forum_y.jpg

Bauforum24 Community: Diskutiere mit zu Forenthemen aus dem Bereich Forstmaschinen

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...