Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,135

Liebherr, Atlas, O&K oder was?


Hobby-Baggerer
 Share

Recommended Posts

Ich denke, du solltes erst einmal Mitglied bei der IGHB werden, um dir einen ordentlichen Überblick über das ganze zu verschaffen!
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ok, selbst wenn ich meine Preisvorstellung auf 10.000 Euro hochschraube, schützt mich das ja nicht vor einer Ölsardine. Mir ging es eigentlich mehr um einen Ratschlag, welche Marke und welches Modell zu empfehlen wäre...

Hier war ich leider zu langsam: http://www.ebay.de/itm/221000772920?ssPage...984.m1438.l2649

@Baumschainendoktor: Warum empfiehlst Du den MH City? Der ist doch von O&K, hat das einen speziellen Grund?
Link to comment
Share on other sites

Der MH City war in der damaligen Zeit sehr weit vorraus. Die Grenzlastreglung (PMS) hatte hier weit vor den anderen Einzug gehalten.
Trotzdem sind die alten O&K immer zuverlässig unterwegs und das bei vielen Kunden noch heute.
Die Elektrik und die Hydraulik sind einfach aufgebaut. Der Bagger hat einfach keine Rätsel und ist mir vor allem selten mit Undichtheiten aufgefallen. Was ich von meiner Zeit als ATLAS Händler Kundendienst anders erlebt habe. Mann, was haben wir O-Ring und Schläuche gewechselt.
Link to comment
Share on other sites

Einspruch! Von der Anschaffung von O&K Maschinen kann man eigentlich nur abraten! Die Maschinen selber waren ja sehr gut, aber O&K wurde vor einigen Jahren von New Holland übernommen und seitdem sind O&K Ersatzteile unbezahlbar geworden.
Als Hobby Bagger würde ich mir dann eher nen 1304 oder 1404 Atlas kaufen. Von denen wurden so große Stückzahlen gebaut, so dass man dafür eine Menge Löffel, Greifer und Ersatzteile gebraucht kaufen kann.
Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch "Hobby-Baggerfahrer", habe aber andere Beweggründe, als ein hydraulischen Verstellausleger.
Mein Rat wäre, eine Maschine zu kaufen, auf die ich Lust habe - also die Spaß macht und ggf. etwas besonders ist. Und ob Du nun Atlas oder O&K kaufst - Geld musst Du sowieso in die Maschine reinstecken. Wenn Du also jede frei Minute Deiner Zeit wie blöd baggern willst, dann kaufe Dir in der Tat etwas neueres (ab 1990), wenn Du aber auch einen alten Liebherr, Sennebogen oder was auch immer klasse findest, solltest Du etwas suchen. Dann findest Du auch was für 5.000,00 - aber eben alt. Aber sehr spannend...

PS.: Ich finde es übrigens nervig, wenn bei derartigen Fragen immer wieder polarisiert wird. Je nach dem, von welcher Seite Du die Sache angehst, kann ein Atlas oder O&K klasse, oder aber auch echt daneben sein.

Also, hör´auf Dein Herz und dann auf Deinen Bauch.

Viel Spaß!
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...