Sign in to follow this  
Bauforum24

Case: neue Kurzheckbagger der C Serie auf Intermat

Recommended Posts

Bauforum24
Case präsentiert auf der Intermat in Paris (16. - 21. April 2012) zwei neue Kurzheck-Raupenbagger
in der C-Serie. Beide Modelle werden in Japan
nach den Bedürfnissen der europäischen Fahrer gefertigt. Der CX235C SR und der CX145C SR sind mit neuen Tier-4-Motoren ausgerüstet, die im Vergleich zu den Vorgängermodellen bis zu 18% weniger Kraftstoff verbrauchen sollen und dabei rund 7% schnellere Arbeitsspiele versprechen.

Nichts mehr verpassen:

rss.jpg

Bauforum24 RSS News Feed


Nach der vom Unternehmen als erfolgreich gewerteten Einführung der Tier-4-Motortechnik in der C-Serie 2011, wurden nun beide Modelle mit Isuzu Dieselmotoren ausgerüstet, die über CEGR-Systeme mit gekühlter Abgasrückführung und Partikelfilter (DPD) verfügen. Dadurch will Case Emissionswerte erreichen, die den neusten Vorgaben der EU-Abgasnorm Stufe 3b (Tier 4 Interim) entsprechen und gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch um bis zu 18% reduziert.

Case_CX235C_Kurzheckbagger.jpg


Wird auf der Intermat vorgestellt: der neue Case CX235C Kurzheckbagger

Betriebsart und Hydraulik

Die beiden Kurzheck-Modelle bieten die gleiche Betriebsartenvorwahl, die drei verschiedene Betriebsmodi ? Auto, Heavy und Superpower bereitstellt. Zusätzlich ist eine automatische Power Boost Funktion vorhanden, die zu schnelleren Arbeitsspielen und damit zu einer höheren Produktivität beitragen soll. Die neuste Version der Case Hydraulik ist mit fünf zusätzlichen Energiesparsystemen ausgerüstet, die durch die genaue Ermittlung der jeweiligen Einsatzbedingungen eine effizientere Steuerung von Motor und Hydraulik anbietet. Ventile mit größeren Durchlassquerschnitten und Hydraulikleitungen mit größerem Durchmesser sorgen für eine höhere Öl-Fördermenge. Gleichzeitig erreichen die Energiesparsysteme ?Auto Energy Saving', ?Boom Energy Saving', ?Spool Stroke Control' und ?Idle Shut Down' für eine 18% höhere Kraftstoffeffizienz, so der Konzern.

Kabine und Sicht

Mit der ROPS/FOPS Kabine will Case einen neuen Standard beim Bedienkomfort einläuten. So soll rund 6% mehr Fußraum und unabhängige Einstellmöglichkeiten für den Fahrersitz und die Bedienkonsole realisiert worden sein. Die Glasflächen bei Front- und Heckscheibe, rechter Fahrerseite und Tür wurden zudem vergrößert. Zusammen mit dem Multifunktionsdisplay, das zusätzlich als Monitor für bis zu zwei Heckkameras dienen kann, soll sich das Sichtfeld des Fahrers so auf den gesamten Arbeitsbereich erstrecken und eine optimale Betriebssicherheit im Einsatz ermöglichen.

Wie Case weiter angibt, wurde der Geräuschpegel im Innenraum auf 73 dB(A) reduziert. Mit einem Außengeräuschpegel von 97 dB(A) beim CX145C SR und 101 dB(A) beim größeren CX235C SR sieht der Hersteller beide Maschinen für Einsätze in dicht besiedelten Innenstädten gerüstet. Die Klimaautomatik wurde um 20% erhöht. Die Kabine bewirbt Case mit einer Vollausstattung, zu der Becherhalter, MP3-Anschluss, verschiedene Staufächern und eine Radio-Fernbedienung im Servo-Joystick gehören.

Case_CX235C_Kurzheckbagger_.jpg



Bedienungselemente und Wartung

Das neue farbige Multifunktionsdisplay verfügt über einen LCD-Monitor mit verschiedensten Kontrollinstrumenten, die über den Touch-Screen bedient werden können. Die Anzahl der Schalter im Innenraum konnte so laut Case drastisch reduziert werden. Das Diagnosesystem ist für Service und Wartung ebenfalls über den Monitor zugänglich. Bei den beiden Kurzheckmodellen gehören dauergeschmierte Lagerbuchsen aus dem Case EMS-System zur Standardausrüstung. Die Abschmierintervalle sollen sich dadurch auf bis zu 1000 Betriebsstunden verlängern.

Größere Kabinentüren und rutschfeste Beläge auf allen oben liegenden Flächen erlauben laut Case einen schnellen und sicheren Zugang für den Service. Eine große Werkzeugbox ist nun unter dem Kabinenboden in die Konstruktion integriert. Die Ölwechselintervalle wurden auf 5.000 Betriebsstunden verlängert. Beide Bagger sind mit gut erreichbaren, tropfsicheren Ablassventilen ausgerüstet, um jedes Risiko einer Bodenverschmutzung auszuschließen. Das neu konstruierte Heck der Maschine bietet Raum für den überarbeiteten Kraftstofftank und das Kühlermodul. Motor und Lüfter sind beim CX235C SR nun über separate, nach oben schwingende Abdeckungen erreichbar, was den Zugang und für Reinigung und Wartung deutlich erleichtern dürfte.

Technische_Daten_Case_CX145C_CX235C_SR_Kurzheck_Bagger.jpg



(© Fotos: Case)
________________________________________________________________________________
Mehr News aus der Baubranche...

forum_y.jpg

Bauforum24 Community: Diskutiere mit zu Forenthemen aus dem Bereich Bagger > Case

video.jpg

Bauforum24 TV: Case Bagger CX700B im Video Beitrag zur steinexpo 2011

information_y.jpg

Bauforum24 Artikel (14.10.2011): Case Raupenbagger CX250C bei Bierbauer & Sohn

externer_link.jpg

Herstellerlink: Case

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.