Sign in to follow this  
Bauforum24

Case: Raupenbagger CX250C beim Unternehmer Bierbrauer & Sohn

Recommended Posts

Bauforum24
Seit Anfang Juli dieses Jahres ist einer der ersten Raupenbagger der neuen C-Serie in Deutschland beim mittelständischen Unternehmen Bierbrauer & Sohn im rheinlandpfälzischen Kretz im Einsatz. Nach fast 3 Monaten hat der neue CX250C bei verschiedensten Ladeeinsätzen und Aufträgen im Erdbau und Baustoffrecycling bereits über 500 Betriebsstunden absolviert, heißt es von der Baufirma Bierbauer & Sohn.

Bauforum24 auf facebook

facebook_like_bauforum24.jpg



?Wir haben bereits einen Case CX370B und zwei knickgelenkte Muldenkipper vom Typ 330 in unserem Maschinenpark, der von der Rüttelplatte bis zum 40-t-Bagger rund 110 Maschinen umfasst. [?] Als uns dann von unserem Case Händler Tecklenborg in Koblenz der neue CX250C abgeboten wurde, haben wir uns relativ schnell für den Kauf entschlossen", so Karl-Werner Bierbrauer nach seiner Neuanschaffung.

CX250C_Bierbrauer_01.jpg


Der neue Case CX250C bei Bierbrauer & Sohn in Rheinland-Pfalz.

?Der neue Bagger ist sofort nach der Auslieferung direkt in den Einsatz gegangen. Natürlich muss sich bei einer nagelneuen Maschine alles erst ein wenig einspielen", erklärt Karl-Werner Bierbrauer weiter. ?Wir verwenden den 25-t-Bagger in unserem Lohnunternehmen in verschiedensten Einsatzbereichen. Dazu gehört in erster Linie der Erdbau, hin und wieder auch Einsätze im Kanalbau und regelmäßig im Bauschutt-Recycling bei der Beschickung unserer mobilen Brecheranlagen."

CX250C_Bierbrauer_03.jpg


Der Case CX250C mit einem Hydraulikhammer.

Vor allem im Mietgeschäft sieht Karl-Werner Bierbrauer Vorteile durch die einfache Steuerung und Wartung der Case Maschine. Je nach Einsatzbereich wird der CX250C mit einem Greifer, Schwenklöffel, Hydraulikhammer, Abbruchschere oder Pulverisierer ausgerüstet. Auch zum Thema Energieeffizienz hat Karl-Werner Bierbauer Erfahrungswerte gesammelt: ?Man muss grundsätzlich die abgeforderte Leistung mit dem Verbrauch ins Verhältnis setzen. Und hier hat sich der neue CX250C bisher sehr gut geschlagen. Bei voller Last im schweren Erdbau lag der Verbrauch bisher bei 23,5 l. Ich bin aber sicher, dass sich dieser Wert noch deutlich verbessern wird, wenn die Maschine richtig eingelaufen ist. Im leichten Ladebetrieb beim Brechereinsatz verbraucht der Bagger gerade einmal 13-14 l, je nach Materialdichte".

CX250C_Bierbrauer_02.jpg


Zurzeit ist die Maschine bereits wieder im Einsatz. Diesmal müssen 6 bis 7.000 Tonnen Basalt
in einer der mobilen Brecheranlagen aufbereitet werden.


Mehr News aus der Baubranche...

video.jpg

Bauforum24 TV Video: Case Bagger CX700B
Bauforum24 TV Video: Case Feldtage 2010

externer_link.jpg

Bauunternehmer: Bierbrauer & Sohn
Herstellerlink: Case Tools

(Fotos: Case)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.