Cat324D

Erfahrungen mit Allu Schaufelseparator gesucht

Recommended Posts

BerndSt
Im Kanalbau kann er ja durchaus seine Daseinsberechtigung haben.Nur so wie auf deinen Bildern so riesen Mengen mit Big Pack und Separator herstellen ist schon etwas übertrieben.Da bist mit Fräse Streuer schneller.Und fertige Material kannst in Miete setzten und holst wenn es brauchst..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ZX250
Auf dieser Baustelle fuhr weder Streuer noch Schlepper mit Fräse. Die Bergung der Fräse hat ca. einen halben Tag gedauert, bis die wieder flott war. Und der Streuer hat schwere Schäden davongetragen, als der komplett auflag. Die Bergungen erfolgten mit einem Radlader, langen Seilen, einer Planierraupe und zwei Kettenbaggern.

Dann ist die "Verkalkungsfirma" abgerückt und alle standen ratlos da.

Nun ja, das war die Stunde für unseren Kettenbagger mit Separator und wir haben es damit hinbekommen!

In ca. 185 Stunden Arbeitsstunden haben wir ca. 345 t Kalk verarbeitet und ca. 8.500 m³ Boden verbessert.


Es gibt hier in der Region Böden, da kann man nur bei weglaufen. Drückt man hier mit dem Baggerlöffel auf den Boden, kommt fünf Meter weiter eine Welle hoch. biggrin.gif

Eine Firma hatte hier eine Zeit lang einen Challenger im Einsatz, um Kalk zu streuen und zu fräsen.

Ich glaub, aus Kostengründen ist das Gerät aber wieder abgegeben worden.

Also, nicht auf jeder Baustelle ist eine Fräse einzusetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest R.Müller
Wie verhält sich der Schaufelseparator wen mal grosse Steine mit drin sind ?
Gehen die Walzen kaputt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZX250

Wie verhält sich der Schaufelseparator, wenn mal grosse Steine mit drin sind ?
Gehen die Walzen kaputt ?



Grundsätzlich: Nein.

Schon jetzt mal kurz etwas vorweg: Die Separatoren sind mit einer Leckölleitung ausgestattet, falls sich Steine in den Wellen verhaken und diese stehen bleiben (stoppen), öffnen Überdruckventile und das Öl wird über die Leckölleitung abgeleitet.

Die Wellen und Meißel sind aus aller bestem Stahl gearbeitet. Edited by ZX250

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZX250

Grundsätzlich gibt´s bei Allu zwei Wellensysteme:

zum "Mischen"

DSC01387.JPG



zum "Separieren"

DSC09535.JPG



mit diesem System (Scheiben) kann Boden ebenfalls gemischt werden, nur der Durchsatz ist geringer.

Separieren und mischen erfolgt in einem Arbeitsgang Edited by ZX250

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.