Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,727

Obel Towers in Belfast mit Doka Schalung


Bauforum24
 Share

Recommended Posts

Knappe Krankapazitäten und eine kurze Rohbauzeit stellen hohe Anforderungen an den Schalungseinsatz beim Bau des 80 m hohen Obel Towers in Belfast. Die mit den Ortbetonarbeiten beauftragte Fernwave Ireland Ltd. setzt aufgrund der detaillierten und auf Effizienz getrimmten Planung des Schalungseinsatzes auf eine Schalungskomplettlösung von Doka.

doka_obel_towers_belfast_01.jpg


Für den Bau des 80 m hohen Obel Towers in Belfast stehen neben
der Selbstkletterschalung SKE 50, ein großflächiges Schutzschild
Xlimb 60 und zwei Tischhubsysteme TLS für kranunabhängiges
Höhersetzen der Deckentische im Einsatz.

Der kleindimensionierte Bauplatz ermöglicht lediglich den Einsatz eines Turmdrehkrans und erfordert daher eine vollständig kranunabhängige Lösung für das Höhersetzen der Schalung. ?Durch den Einsatz der Doka-Selbstkletterschalung SKE 50 für den Ortbetonkern sowie des Tischhubsystems TLS für das kranunabhängige Umsetzen der Doka-Deckentische können wir die beiden Schlüsselstellen ? die begrenzte Krankapazität und die Einhaltung des Wochentakts bei den Decken - erfolgreich bewältigen", erläutert Ronan McHugh, Projektleiter von Fernwave. Um in jeder Phase der Schalungsarbeiten einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard zu gewährleisten sind die jeweils vier obersten Geschossebenen mit dem selbstkletternden Schutzschild Xclimb 60 eingehaust.

Für die Errichtung des zentralen Ortbetonkerns stehen 22 Konsolen der Doka-Selbstkletterschalung SKE 50 im Einsatz. Um das Potential der Selbstkletterschalung vom ersten Betonierabschnitt an voll ausschöpfen zu können hat ein Doka-Richtmeister die Baustellenmannschaft von Fernwave in der effizienten Anwendung unterwiesen und die Endmontage unterstützt. ?Die Hilfestellung durch den Doka-Richtmeister war extrem wichtig um den geplanten Wochentakt beim Ortbetonkern zu halten. Wir sind in der Lage mit lediglich zwei Mann die 2,8 m hohen Regelabschnitt innerhalb von zwei bis drei Tagen zu schalen, bewehren und zu betonieren", erläutert Ronan McHugh.

doka_obel_towers_belfast_02.jpg


Der zentrale Gebäudekern wird mit 22 Konsolen der Kletterschalung SKE 50 ausgeführt.

Die 600 m² großen Geschossdecken werden mit 150 Dokaflex-Sondertischen geschalt. Um die begrenzten Krankapazitäten zu entlasten und die Deckenschalarbeiten von der Kranverfügbarkeit unabhängig zu machen, werden die Deckentische mit zwei Tischhubsystemen TLS von einer Geschossebene in die nächst höhere befördert. ?Der Einsatz der beiden TLS ist ausschlaggebend dafür, dass wir den Wochentakt bei den Geschossdecken einhalten können. Wir erzielen mit dem TLS deutlich kürzere Umsetzzeiten und profitieren von einem kontinuierlichen und raschen Arbeitsablauf", unterstreicht Ronan McHugh. Darüberhinaus bringe das Tischhubsystem eine deutliche Reduktion der Lohnkosten verglichen mit dem Kraneinsatz. Lediglich zwei Bauarbeiter sind für das Höhersetzen der Deckentische erforderlich. Die Deckentische werden von einer Person mit dem elektro-hydraulischen Doka-Umsetzwagen aus ihrer ursprünglichen Position gelöst, auf die Hubbühne des TLS gefahren und auf Knopfdruck in des nächst höhere Geschoss transportiert. Dort werden die Deckentische von einem zweiten Arbeiter mit dem Umsetzwagen entgegengenommen und in ihre vorgesehene Position verfahren. Auch in punkto Arbeitssicherheit soll das TLS den Kraneinsatz übertreffen. Das Tischhubsystem ist fix mit dem Bauwerk verbunden, verfügt über eine Vielzahl an aktiven und passiven Sicherheitsvorkehrungen und kann auch bei hohen Windgeschwindigkeiten ? also dann, wenn ein Kraneinsatz nicht mehr möglich ist ? betrieben werden.

Mehr News von aktuellen Bauprojekten...

information.jpg

Artikel: 4 Türme eines Zementwerks in Rekordzeit geschalt
Artikel: Donaubrücke Traismauer - Doka-Freivorbauwagen im Waagebalkenverfahren
Artikel: Doka Stützenschalung KS Xlife

externer_link.jpg

Herstellerlink: www.doka.com
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...