Sign in to follow this  
Bauforum24

Kiesel übernimmt Berobau - statt Komatsu nun Hitachi & Terex-Fuchs

Recommended Posts

kunde
ich hoffe auch das die fa. kiesel langsam merkt, das man sich im norden so nicht etablieren kann. es gab eine sehr erfolgreiche und vor allem sehr starke serviceorganisation bei berobau. warum sind die mitarbeiter nicht mehr da? warum ist der service größtenteils zusammen gebrochen?
ich und einige kollegen gehen nun zu schlüter. warum? die qualifizierten mitarbeiter fehlen zum einen, zum anderen bleibt die frage: wer so mit seinen mitarbeitern umgeht, wie geht er erst mit dem kunden um?
ich kann nur empfehlen, sich um die alten mitarbeiter zu bemühen. die waren erfolgreich und sehr serviceorientiert. die erste maschine verkauft der vertrieb, die zweite der service.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

marktbeobachter
zitat von mamu:
Man muss aber auch eins feststellen: Das es in der derzeitigen Marktlage nicht unbedingt ein Zuckerschlecken ist einen Vertrieb zu übernehmen und auszubauen ist klar. Weder ein Herr Stöckler noch ein Herr Kiesel kann sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nach eigenem Gusto zusammenstricken. Für Herrn Stöckler hätte der damalige Zeitpunkt aus monetären Gesichtspunkten jedenfalls aber kaum besser sein können.
frage an mamu:
Was hat denn die fa. kiesel für die firma berobau bezahlt? du scheinst ja die geschäftsführer beider unternehmen genauer zu kennen.
als offizieller grund für den verkauf der firma berobau wird doch die erkrankung von dem inhaber genannt. hast du andere informationen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
PHILOU
...............na da werden die Unternehmen aber künftig wohl Schlange stehen , um hier im Forum schleunigst der Aufforderung zur Veröffentlichung ihrer firmeninternen Unterlagen und Transaktionen inklusive Firmenkaufpreisen usw.nachzukommen......irgendwie wird's jetzt langsam lächerlich mit diesem Thema..........aber gut, ich denke mir demnächst auch mal einen Schwachsinn aus, um hier seitenlanges BLubbern ohne Sinn zu starten........

Share this post


Link to post
Share on other sites
schraubtalles


Was hat denn die fa. kiesel für die firma berobau bezahlt? du scheinst ja die geschäftsführer beider unternehmen genauer zu kennen.
als offizieller grund für den verkauf der firma berobau wird doch die erkrankung von dem inhaber genannt. hast du andere informationen?


*hust*

nun ist aber langsam mal gut, mein Lieber. Da Du angeblich Insider bist, sollte Dir die persönliche bzw. familiäre Situation im Hause Stöckler geläufig sein, von daher stellst Du Dich mit Spekulationen über vermeintliche "andere" Motive etwas ins Abseits. Mehr Infos gibts von mir dazu allerdings nicht, das gehört in den privaten Bereich und basta sad.gif

Zur Kaufsumme kann ich Dir nur sagen, daß die Faustregel (bei gutlaufenden Firmen und in guten Zeiten, was jedenfalls zum Zeitpunkt des Verkaufs beides -noch- gegeben war) lautet: ein Jahresumsatz.

Als Insider weißt Du jetzt Bescheid. biggrin.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.