Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
weimar T188

Weimar T188 A03

Recommended Posts

weimar T188

Hallo

@ "weimar T188" sag mal mir was verunstaltest Du Deine Bilder so? Oder brauchst Du Hilfe?

Gruß Uwe

in wie fern denn krieg die nicht anders hin bin da nich so firm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

T188

Hey!
Klar gibt´s noch T188 Besitzer!
Aber soviel zu reparieren hatte ich bisher noch nicht an meinem...den muss ich echt loben!! top.gif
Das letzte war das überholen der 3 Magnetventile für die Fahrstufenschaltung und Diff-Sperre...ist aber kein großer Akt...
Wie haste denn den Achsbruch fabriziert??? Kenn ich sonst nur vom Sennebogen... wacko.gif
Der T188 hat doch LKW-Achsen von L60...da brauchts schon einiges, bevor die versagen...
Was hattest Du den noch alles so für Reperaturen???
Wie bist Du sonst so zufrieden mit dem Gerät??
Anbei mal ein Bild von unserem, mit Monoausleger...gibts nur ne handvoll die so ausgestattet wurden.
Gruß René

t188_in_Br_ckla_0032.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reachstacker † 2016

Hallo habe heute noch paar aufnahmen vom 74er gemacht ist einer der Letzten mit Ölkühler


Warum? Haben sie später einen anderen Weg gefunden das Öl zu kühlen?
Ich finde Deine Beiträge Klasse. top.gif
Erstens mal gibt es ja nicht viel Info über diese Geräte hier im Westen und zweitens weil Deine Geräte ja echt jeden Tag auf die Arbeit gehn.
Da kann ichs schon vertehen wenn ab und zu mal was kaputt geht, schliesslich sind der Bagger und der LKW, was?, 18 bis 20 Jahre alt?


Gruss, Pete wave.gif bearbeitet von Reachstacker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reachstacker † 2016

Hallo

@ "weimar T188" sag mal mir was verunstaltest Du Deine Bilder so? Oder brauchst Du Hilfe?

Gruß Uwe


Ich nehme an das entweder ein Handy oder eine billige Digital-Kamera beützt wird.
In der Regel haben die elektronischen "Zoom". Zoomt man dann ran ist da keine Linse die sich verstellt sondern die Kamera verkleinert einfach das Sichtfeld.
Das heisst aber weniger Pixel für das fertige, gleichgrosse Bild.
Man kann das sehr gut auf Bild #1 sehen.
Ist mir auch schon passiert, dann hab ich schnell gelernt den "Zoom" bei diesen Geräten zu vergessen.
Man muss einfach näher ran.

Auf jeden Fall weitermachen, ich finde dies sehr interessant! yes.gif

Gruss, Pete wave.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weimar T188
Hallo Reachstacker: mit dem 74er meinte ich das der hier abgebildete einer der letzten t174 ist und er schon mit Ölkühler ausgestattet ist bringt aber auch nicht viel bei dem ding müßte man gebläse vorsetzen.

Hallo T 188: Der Achsbruch war ne dumme sache war damals noch unerfahrung auf dem gerät schorstein angehange mit zu dünnen stahlseil beim ziehen hat sich der 188er angehoben ca. 1m unterkante Rad, stahlseil gerissen.... Tja den rest sieht man. Insgesamt sind wir mit dem Bagger zufrieden er hat halt nur den kürzesten Ausleger das ist ein problem anderseits hat er dadurch unwarscheinlich kraft also hubkräfte an die 5 Tonnen alles in allen gute robuste Maschine.
Unsere Probleme in 4 Jahren seit der Anschaffung: Altersbedingte Ölundichtigkeiten mehr nicht und das bei viel Strassenfahrt und ständigen Gebrauch.Ach so das Regeldruckventil vom Drehwerk hat ne macke gibts aber nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.