BaggerRalf

Nobas UB 631

Recommended Posts

osttechnik fanatiker

Ja werde ich wohl tun müssen Motor am besten komplett raus oder ? Oder die pumpeneinheit eher ausbauen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Peter&Nicole

Immer den Weg des geringsten Aufwandes wählen, das ist in diesem Falle der Motorausbau - es sind 4 Schrauben der Motoraufhängung, ein Gasbowdenzug, eine Dieselleitung und fertig. Bei der Hydraulik ist der Aufwand viel größer, alles ablassen, Leitungen abschrauben und vor allem hinterher alles wieder dicht bekommen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
osttechnik fanatiker

Ja hab ich mir angesehen das ist ziemlich fix gemacht mal schauen ob ich noch einen neuen Zahnkranz bekomme umdrehen wollt ich nur im Notfall....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
osttechnik fanatiker

Muss demnächst jede Menge Boden abtragen und Sattel beladen 600 Kubikmeter das wird der 631 ja wohl hinbekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35
vor 18 Minuten, osttechnik fanatiker schrieb:

Ja hab ich mir angesehen das ist ziemlich fix gemacht mal schauen ob ich noch einen neuen Zahnkranz bekomme umdrehen wollt ich nur im Notfall....

Wenn die Zähne hinten auch angefast sind , kannst du ihn ruhig drehen.

Ist so gut wie neu und kost nix.:bagger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.