Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,318

Lehnhoff MS01 Schnellwechsler Buchsen


fossidude

Recommended Posts

vor 45 Minuten, Aka schrieb:

...hat der Bagger denn Lasthalteventile, ansonsten ist der Hebebetrieb und damit der Lasthaken nicht zulässig.

In der Baumaschinenwerkstatt haben se damals die Lasthaken reihenweise von den Minibaggern runtergeschnitten, die irgendwelche ahnungslosen Leute auf den Baustellen von externen Monteuren, irgendwelchen Stahlbaubetrieben, etc. etc. haben dranschweißen lassen.

Ich wüsste nicht wer mir eine Zulassung erteilen müsste wenn ich hier alleine auf meinem Privatgrund Dinge von A nach B bewege (Grabenverdichter oder Blockstufen vom Hänger abladen). Danke für den Hinweis, ist mir bekannt und verständlich.

Außer mir bewegt den Bagger keiner und sonst ist auch kein Dritter beteiligt den ich damit gefährden würde. Ich lasse nie irgendwas dran hängen wenn ich aussteige. Ich lasse nicht mal den Löffel oben außer ich muss den Schnellwechsler öffnen.

Sollte der Bagger nach mir wieder den Weg in den kommerziellen Einsatz finden, darf der neue Besitzer gerne den Winkelschleifer ansetzen und die Gefahr bannen.

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ersetze den Splint noch gegen eine Schraube die du mit zwei Muttern sicherst. Im harten Arbeitseinsatz geht der Splint gerne verloren und der Bolzen wandert raus. Wenn du es nicht mitbekommst versaust du die dir ganze Umlenkung. Wenn nur die Buchse vom SW sehr oval ist kannst du auch nur da eine neue Buchse anschweissen und einfach schauen wie weit du kommst. Etwas besonderes gibt es nicht auf das du achten müsstest, das es keine fachgerechte Instandsetzung wird ist klar.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Lustig, ich habe auf die Splinte gewechselt weil ich die Schraube abflexen musste weil das ganze Gewinde hinüber war. Es war eine einfache m6 Schraube drin, die Splinte hatte ich noch hier liegen.

Eigentlich müsste ich für meine Zwecke nix erneuern, die Bolzen am SW haben in den Buchsen vielleicht 2 Zehntel Spiel, also nicht der Rede Wert. Der SW selbst scheint alter zu sein als der Bagger selbst und wurde bestimmt vor dem Verkauf getauscht. Da hört sich jeder neuere Bagger auf den Glasfaser Baustellen mehr an wie eine Kirchenglocke wenn die Schaufel ausgeschüttelt wird.

Bin nunmal Hobbyschrauber und mit es arbeitet sich doch glücklicher mit intaktem Werkzeug.

Edited by fossidude
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...