Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,072

Wo gibt es Buchsen/Gleitlager für Bagger-Arm ?


Faps323

Recommended Posts

Hallo,

das sind tatsächlich schwierige Maße. Du könntest die hier nehmen und auf länge mit der Flex kürzen. Nicht ideal aber sollte gehen:

https://www.nullmeyer-metall.de/o-35-x-45-73-x-49-mm-st-kragenbuchse--Stahl--gehaertet--is.html

Beim 26er Durchmesser bist du dir sicher das er ursprünglich wirklich 26 war oder hast du eventuell 1mm Verschleiß?

Auch die Aufnahme kann Verschleißen auch wenn der Bolzen sich hier nicht bewegen sollte.

Zum anfertigen würde ich der Einfachheit halber auf Messing oder Rotguss gehen. Allerdings gehts bei den 26er  Bolzen dann auch wieder los. Die sind schwer selbst zu fertigen da sie ja gehärtet sein sollten.

Ich würde hier auf 25er Durchmesser gehen und in die Aufnahme ebenefalls eine Buchse einsetzen. ggf. mit der Reibahle aufbohren.

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo zusammen,

besten Dank für die Tipps. Bezüglich den Bundbuchsen/Kragenbuchsen bin ich tatsächlich fündig geworden, diese müssen zwar in der Länge gekürzt werden, was aber kein Problem sein sollte.

die anderen Buchsen (innen 26mm) haben tatsächlich ein ungewöhnliches Maß. Da diese weniger stark belastet sind, werden wir die wohl selber aus Rotguss/Lagerbronze anfertigen und wohl auch im Durchmesser auf 25mm reduzieren, was ja keine Rolle spielen sollte da der Bolzen sowieso auch ersetzt wird👍🏼

 

Drehbank und Kenntnisse zur Eigenanfertigung der Buchsen sind vorhanden

 

Merci nochmals,

Gruss Fabian 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, Faps323 schrieb:

Hallo zusammen,

besten Dank für die Tipps. Bezüglich den Bundbuchsen/Kragenbuchsen bin ich tatsächlich fündig geworden, diese müssen zwar in der Länge gekürzt werden, was aber kein Problem sein sollte.

die anderen Buchsen (innen 26mm) haben tatsächlich ein ungewöhnliches Maß. Da diese weniger stark belastet sind, werden wir die wohl selber aus Rotguss/Lagerbronze anfertigen und wohl auch im Durchmesser auf 25mm reduzieren, was ja keine Rolle spielen sollte da der Bolzen sowieso auch ersetzt wird👍🏼

 

Drehbank und Kenntnisse zur Eigenanfertigung der Buchsen sind vorhanden

 

Merci nochmals,

Gruss Fabian 

 

 

Falls du was nicht findest -> https://rbbonomi.com/de/kontakte/

Sprechen deutsch dort

Link to comment
Share on other sites

Danke 👍

 

Wir haben nun alle Lager beieinander . Nach 2.500 Stunden waren einfach alle Gelenke ausgeschlagen. Mit den neuen Lagern sollte dann wieder Ruhe sein.

 

Viele Grüsse, Fabian

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...